22-Jähriger wurde von Straßenbahn angefahren

Zu dem Unfall kam es unweit der Plus City (Archivbild) Bild: (Volker Weihbold) PASCHING. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag in der Nähe der Plus City in Pasching (Bezirk Linz-Land). Ein 22-jähriger Fußgänger zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der junge Mann aus dem Bezirk Linz-Land war gegen 14 Uhr trotz Rotlichts über die Gleise vor dem Fußgängerübergang in der Nähe der Kreuzung mit der Stifterstraße gegangen.  Der Fahrer einer herannahenden Straßenbahn, die von der Haltestelle Plus City in Richtung Linzer Innenstadt unterwegs war, tat alles, um einen Zusammenstoß zu verhindern: Er betätigte die Hupe und leitete sofort eine Notbremsung ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 12

Ähnlich Nachrichten