26-Jährige prallte mit ihrem Auto in eine trächtige Kuh

STEINBACH AM ZIEHBERG. Eine 26-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf ist mit ihrem Auto im Gemeindegebiet von Steinbach am Ziehberg in eine junge Kuh gefahren, die sich auf der Fahrbahn befand. Laut Polizei, fuhr am Donnerstag, 8. November, gegen 19.10 Uhr, ein Autofahrer auf der Ziehberg-Landesstraße in der Dunkelheit bei einigen Jungrindern, die auf der Gegenfahrbahn standen, vorbei und warnte mittels Lichthupe das entgegenkommende Auto. Dieses lenkte eine 26-Jährige, die auf die optischen Warnzeichen nicht reagierte und mit unverminderter Geschwindigkeit frontal gegen eine junge rund 500 Kilogramm schwere Kuh prallte. Die Kuh dürfte nach dem Aufprall auf die Motorhaube geflogen sein und riss danach ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 8

Ähnlich Nachrichten