AK Vorarlberg warnt: Statt Microsoft-Hilfe nur Abzocke

Auch schon einen Anruf erhalten von einem vermeintlichen Microsoft-Mitarbeiter, der Ihnen helfen will, Ihren Computer von Viren zu befreien? “Finger weg!”, rät die Arbeiterkammer. Bei den AK-Konsumentenschützern häufen sich Betrugsgeschichten. Sie geben vor, bei Microsoft beschäftigt zu sein und wollen Verbraucher dabei unterstützen, ihren Computer von Viren und Trojanern zu befreien. Aber es kommt anders: Mittels einer Software verschaffen sich die Betrüger Zugang zu den Rechnern der ahnungslosen Kunden und verlangen für ihre „Dienstleistung“ bis zu 250 Euro. Es läuft immer gleich ab. Die Betrüger versuchen ihre Opfer am Telefon zu überreden, bestimmte Schritte am PC auszuführen. Doch was sich ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 6

Ähnlich Nachrichten