Amokfahrt auf A22 - Auf Flucht vor Polizei Unfall mit fünf Autos verursacht

By NÖN.at - St. Pölten
2018.10.11. 16:02
8
(Vote: 0)

Auf der Flucht vor der Polizei hat ein 33-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land am Mittwochabend auf der Donauuferautobahn (A22) bei Stockerau (Bezirk Korneuburg) einen Verkehrsunfall mit fünf Autos verursacht.



NÖN.at - St. Pölten - Amokfahrt auf A22 - Auf Flucht vor Polizei Unfall mit fünf Autos verursacht
Ältere artikel
  • Dans les 2 dernières heures
  • Wie die Polizei berichtete, konnten nun fünf Verdächtiger - darunter zwei Österreicher, ein Syrer, ein Deutscher und ein Russe - ausgeforscht und festgenommen werden.
    Wien - 23. Bezirk: Mopedfahrer (37) prallt bei Sturz gegen PKW - schwer verletzt 
    Lenker bei Zusammenstoß zweier Pkw schwer verletzt 
    Tulln: 62-Jähriger bei Unfall auf der A1 verletzt 

    Ältere Nachrichten
    watsonVersuchte Tötung in Bilten GL – Polizei sucht diese VerdächtigenwatsonAm Mittwochabend wurde an der Kusterwiesstrasse in Bilten GL ein 41-jähriger Mann von hinten niedergeschlagen und schwer verletzt. Drei Männer ergriffen mit einem Auto die Flucht. Der Verletzte wurde mit der Rega ins Kantonsspital St. Gallen geflogen.Bilten GL Öffentlichkeitsfahndung - Versuchtes
    Tötung - Außenminister Saudi-Arabiens sieht Tötung Khashoggis als Fehler 
    Versuchte Tötung in Bilten: Polizei sucht diese Verdächtigen - St.Galler Tagblatt 
    Fahndung erfolgreich! - Polizei hat die Bahn-Schläger 

    nachrichten.atSchwerer Unfall sorgte für Stau auf A21ORF.atGegen 7.00 Uhr ereignete sich der Unfall nach Angaben des ÖAMTC zwischen Gießhübl und Brunn am Gebirge in Fahrtrichtung Wien. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einer Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einem Pkw-Lenker.Schwerer Unfall sorgt für Mega-Stau vor Wienoe24.atAlle 4 Artikel »
    Schwerer Hagelsturm in Rom - ZDFheute 
    Gießhübl, Brunn - Schwerer Unfall sorgte für Stau auf A21 
    In Hessen - Junge (5) stirbt bei schwerem Unfall auf der A5 

    Auch fünf Hubschrauber waren im Einsatz. "Brand aus" hieß es erst Sonntagabend. 68-Jähriger hatte beim Verbrennen von Almrosen am Samstag den Waldbrand in St. Jakob im Defereggen verursacht.
    200 Feuerwehrleute bei Hotelbrand im Einsatz - Kleine Zeitung 
    Defereggen: Ganzer Bergrücken in Brand 
    Zusätzliche Hubschrauber für Waldbrand in Osttirol angefordert - Tiroler Tageszeitung Online 

    oe24.atSpektakulärer Unfall: BMW landet mitten in der Stadt am Dachoe24.atMitten in Zwettl touchiert ein Lenker in parkende Autos, bevor sein BMW kippt und auf dem Dach liegen bleibt. Zwettl. In der Nacht auf Sonntag ereignete sich ein spektakulärer Unfall mitten im Stadtkern von Zwettl. Ein BMW-Lenker touchiert nachts in ...BMW lag
    Mitten in der Stadt: Männer attackierten Ehepaar - Kleine Zeitung 
    Spektakulärer Unfall in Grünwald - Unternehmer schrottet 1,2-Mio-McLaren 
    Nach Kollision: Auto landete auf dem Dach 

    50 Schaulustige beleidigen und behindern die Einsatzkräfte nach einem Unfall in Bottrop. Die Polizei muss für Verstärkung sorgen. Zwei der drei Opfer sind schwer verletzt.
    Mopedlenker (15) ringt nach Unfall mit dem Tod - Heute.at 

    Er gilt als hochrangiges Mitglied der Gallico-Familie, ist einer der Bosse der ’Ndrangheta Magia und wurde bereits zu 18 Jahren Haft verurteilt. Die italienische Polizei hat Filippo Morgante festgenommen.
    Polizei nimmt Mafiaboss in Rom fest 
    Fahrkartenautomat-Explosion - Zwei Verdächtige festgenommen 
    Nach nur einem Jahr - Vox-Aus für Nova Meierhenrich 

    Gleich fünf Einbrüche in Einfamilienhäuser und Wohnungen im Flach- und Tennengau meldet die Polizei am Wochenende. Die Einbrecher gelangte dabei meist über die Terrassentür ins Innere.
    Einbrüche in Wien werden häufiger: So können Sie sich schützen 
    Eishockey: Salzburg gewinnt in Ungarn 
    Mehr illegale Migranten in Deutschland als bisher angenommen 

    Tiroler Tageszeitung Online20-Jährige in Zell am See getötet: Täter immer noch auf der FluchtTiroler Tageszeitung OnlineDie Tat ereignete sich am Samstagabend. Laut Polizei wurde die junge Frau angeschossen und ist dann ihren Verletzungen erlegen. Artikel. © APA/ TECHT Symbolfoto. Zell am See – Eine 20-jährige Pinzgauerin ist am Samstagabend in
    20-Jährige getötet: Spekulationen über Motiv 
    Mord in Zell am See: 20-Jährige hätte in Prozess aussagen sollen - Tiroler Tageszeitung Online 
    20-Jährige erschossen: Spekulationen über Motiv 

    Tips - Total RegionalAuto flog über Bach: Zwei Männer bei Alkounfall in OÖ verletztTiroler Tageszeitung OnlineInzersdorf i. Kremstal (APA) - Ein 25-jähriger polnischer Arbeiter hat am Freitagabend betrunken einen schweren Autounfall auf der Pyhrnpass Bundesstraße in Inzersdorf im Kremstal (Bezirk Kirchdorf an der Krems) verursacht. Der Pkw wurde über einen ...Mit
    Mord in Zell am See: 20-Jährige hätte in Prozess aussagen sollen - Tiroler Tageszeitung Online 
    Fußball: 1:1 mit zwei Verlierern - Austria, Sturm weinen Punkten nach - Tiroler Tageszeitung Online 
    Lenker bei Zusammenstoß zweier Pkw schwer verletzt 

    Furchtbarer Unfall auf der Autobahn A5! Eine Frau crashte mit ihrem Wagen in ein anderes Auto. Für einen kleinen Jungen kam jede Hilfe zu spät. Foto: VanHope - stock.adobe.com
    Kind (5) stirbt bei Unfall - Fahrerin hatte 1,73 Promille 
    Schwerer Unfall sorgte für Stau auf A21 - ORF.at 
    Nesslau-Krummenau SG: Fussgängerin stirbt nach Kollision mit Auto - bluewin.ch 

    Create Account



    Log In Your Account