Android unterstützt jetzt faltbare Geräte

Google hat für Android eine Neuerung angekündigt, das Betriebssystem unterstützt jetzt Geräte mit faltbaren Displays. Im Grunde geht es Google darum, dass der Wechsel zwischen den beiden Displayformaten nahtlos ineinander übergeht. Android muss dafür entsprechend angepasst werden, das hat Google mit der Unterstützung von Samsung entwickelt. Google hat die Unterstützung für faltbare Geräte nur kurz angekündigt. Nennt den nahtlosen Übergang der Software, wenn das Gerät gefaltet wird, „Screen Continuity“. We just announced support for foldables at #AndroidDevSummit, a new form factor coming next year from Android partners. Android apps run seamlessly as the device folds, achieving this form factor’s chief feature: ...

Gepostet in der Kategorie Technik (Anzahl der ansichten:) 8

Ähnlich Nachrichten