ATX und DAX wenig bewegt

By Finanzen.at - Nachrichten Ticker
2018.10.09. 09:17
1
(Vote: 0)



Der ATX eröffnete wenig bewegt und verzeichnet auch anschließend keine großen Veränderungen.



Das europäische Umfeld wird zu Handelsbeginn nach uneinheitlichen Übersee-Vorgaben mit leichten Zugewinnen gesehen. Nach den Abschlägen an den vergangenen Handelstagen könnte...



Finanzen.at - Nachrichten Ticker - ATX und DAX wenig bewegt
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax (DAX 30) hat sich am Freitag kraftlos präsentiert. Beeinträchtigt durch die nächste Gewinnwarnung eines Dax-Wertes, in diesem Falle von Daimler, ging es für den Leitindex am Ende um 0,31 Prozent auf 11 553,83 Punkte bergab.
KW 42: Das sind die Tops und Flops der DAX-Aktien 
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow mit bescheidenem Plus vor dem Wochenende 
ROUNDUP: Kein Fortschritt bei Ryanair-Tarifgesprächen 

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax (DAX 30) hat sich am Freitag kraftlos präsentiert. Beeinträchtigt durch die nächste Gewinnwarnung eines Dax-Wertes, in diesem Falle von Daimler, ging es für den Leitindex am Ende um 0,31 Prozent auf 11 553,83 Punkte bergab. Zuvor hatte er mehrfach das...
KW 42: Das sind die Tops und Flops der DAX-Aktien 
AKTIE IM FOKUS 2: Gewinnwarnung drückt Daimler zwischenzeitlich auf 5-Jahrestief 
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax (DAX 30) hat sich am Freitagnachmittag kraftlos präsentiert. Mit minus 0,06 Prozent auf 11 581,81 Punkte trat der deutsche Leitindex quasi auf der Stelle. Im Wochenvergleich liegt das Barometer noch ein halbes Prozent im Plus.Ein überraschend niedriges Wirtschaftswachstum in...
KW 42: Das sind die Tops und Flops der DAX-Aktien 
AKTIE IM FOKUS 2: Gewinnwarnung drückt Daimler zwischenzeitlich auf 5-Jahrestief 
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 

Der ATX zeigt sich im frühen Handel marginale 0,1 Prozent schwächer bei 3.258,41 Punkten. Im Verlauf dreht das Börsenbarometer dann aber stärker ins Minus. Im weiteren Tagesverlauf sehen Marktteilnehmer den ATX in einerBandbreite zwischen 3.249,00 und 3.
MÄRKTE USA/Wall Street bleibt mit China-BIP angeschlagen 
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Nur dank der Wall Street fast noch im Plus 
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 

Der ATX zeigt sich im frühen Handel marginale 0,1 Prozent schwächer bei 3.258,41 Punkten. Im Verlauf pendelt das Börsenbarometer um die Nullinie.Im weiteren Tagesverlauf sehen Marktteilnehmer den ATX in einerBandbreite zwischen 3.249,00 und 3.289,00 Einheiten.
MÄRKTE USA/Wall Street bleibt mit China-BIP angeschlagen 
Wall Street schließt leicht im Plus 
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Nur dank der Wall Street fast noch im Plus 

Der ATX zeigt sich im frühen Handel marginale 0,1 Prozent schwächer bei 3.258,41 Punkten.Im weiteren Tagesverlauf sehen Marktteilnehmer den ATX in einerBandbreite zwischen 3.249,00 und 3.289,00 Einheiten. DerAPA-Konsensus, die ATX-Prognose wichtiger Banken,...
MÄRKTE USA/Wall Street bleibt mit China-BIP angeschlagen 
Wall Street schließt leicht im Plus 
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Nur dank der Wall Street fast noch im Plus 

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem erneuten Schwächeanfall der beiden Vortage dürfte sich der Dax (DAX 30) am Freitag mit einer Stabilisierung zunächst schwer tun. Der X-Dax als außerbörslicher Indikator für den deutschen Leitindex signalisierte eine Stunde vor dem Start einen Aufschlag von 0,2 Prozent auf 11 612 Punkte.
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
TAGESVORSCHAU: Termine am 22. Oktober 2018 
ROUNDUP 2: Software AG legt zu - Vernetzungs- und Integrationssparte schieben an 

Der ATX zeigt sich vor Handelsstart wenig verändert. Am Vortag hatte das Börsenbaromter 0,74 Prozent tiefer bei 3.261,78 Punkten geschlossen.DAX vorbörslich stabilDer DAX zeigt sich im vorbörslichen Freitagshandel kaum...
MÄRKTE USA/Wall Street bleibt mit China-BIP angeschlagen 
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Nur dank der Wall Street fast noch im Plus 
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 

FRANKFURT (dpa-AFX)-------------------------------------------------------------------------------AKTIEN-------------------------------------------------------------------------------DEUTSCHLAND: - WEITER UNTER DRUCK - Nach dem erneuten Schwächeanfall der beiden Vortage dürfte sich der Dax (DAX 30) am...
dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 15. bis 19.10.2018 
WOCHENAUSBLICK: Dax vor neuer Stimmungsprobe - Berichtssaison macht Hoffnung 
AKTIE IM FOKUS 2: Lichtblicke für Anleger der Software AG nach Quartalszahlen 

Der ATX startete 0,5 Prozent schwächer bei 3.271 Zählern und konnte im weiteren Handelsverlauf zunächst ins Plus vorrücken - zur Mittagszeit pendelt er um den Vortagesschluss.Auch an Europas Leitbörsen gab es bisher keine großen Kursbewegungen zu sehen.
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
Aktien Frankfurt: Dax weiter in schwerem Fahrwasser 

Der ATX startete 0,5 Prozent schwächer bei 3.271 Zählern und kann im weiteren Handelsverlauf ins Plus vorrücken.Im weiteren Tagesverlauf sehen Marktteilnehmer den ATX in einerBandbreite zwischen 3.254,00 und 3.305,00 Einheiten. DerAPA-Konsensus, die...
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
Aktien Frankfurt: Dax weiter in schwerem Fahrwasser 

Der ATX startete 0,5 Prozent schwächer bei 3.271 Zählern und kann im weiteren Handelsverlauf ins Plus vorrücken.Im weiteren Tagesverlauf sehen Marktteilnehmer den ATX in einerBandbreite zwischen 3.254,00 und 3.305,00 Einheiten. DerAPA-Konsensus, die...
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
Daimler-Aktie tiefrot: Daimler senkt erneut Gewinnprognose für 2018 

Der ATX startete 0,5 Prozent schwächer bei 3.271 Zählern.Im weiteren Tagesverlauf sehen Marktteilnehmer den ATX in einerBandbreite zwischen 3.254,00 und 3.305,00 Einheiten. DerAPA-Konsensus, die ATX-Prognose wichtiger Banken, geht von einemATX-Schluss bei 3.
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
XETRA-SCHLUSS/Etwas leichter - Daimler mit Gewinnwarnung 

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Rückschlag am Vortag dürfte der Dax (DAX 30) am Donnerstag zunächst weiter nachgeben. Der X-Dax als außerbörslicher Indikator für den deutschen Leitindex deutete gut eine Stunde vor Handelsbeginn ein Minus von 0,26 Prozent auf 11 684 Punkte an. Der EuroStoxx 50 (
Ausblick: Bank of Hawaii mit Zahlen zum abgelaufenen Quartal 
Ausblick: HealthStream präsentiert Quartalsergebnisse 
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 

FRANKFURT (dpa-AFX) - Kräftige Kursverluste der Aktien von Fresenius Medical Care (FMC) und der Mutter Fresenius haben einem Erholungsversuch im Dax (DAX 30) am Mittwoch im Weg gestanden. Neuerliche Verluste an den US-Börsen trugen ein Übriges zur Marktschwäche bei.Der deutsche Leitindex beendete den...
KW 42: Das sind die Tops und Flops der DAX-Aktien 
AKTIE IM FOKUS 2: Gewinnwarnung drückt Daimler zwischenzeitlich auf 5-Jahrestief 
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 

Der ATX hat mit befestigter Tendenz eröffnet und steht auch im weiteren Handelsverlauf im Plus.Im weiterenTagesverlauf sehen Marktteilnehmer den ATX in einer Bandbreitezwischen 3.265,00 und 3.323,00 Einheiten. Der APA-Konsensus, dieATX-Prognose...
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
Aktien Frankfurt: Dax weiter in schwerem Fahrwasser 

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax (DAX 30) hat am Mittwochvormittag seine Auftaktgewinne abgegeben. Zuletzt verlor der Leitindex 0,13 Prozent auf 11 761,80 Punkte. Zu schaffen macht Anlegern eine Gewinnwarnung von Fresenius Medical Care (FMC) (
KW 42: Das sind die Tops und Flops der DAX-Aktien 
ROUNDUP: Kein Fortschritt bei Ryanair-Tarifgesprächen 
ROUNDUP: Harte Bandagen bei Ryanair - Heil will leichtere Betriebsratsbildung 

Der ATX eröffnete 0,2 Prozent fester bei 3.284 Zählern.DAX startet festerDer DAX klettert anfänglich um 0,3 Prozent auf 11.811,47 Zähler.Die Erholung des deutschen Leitindex von seinem...
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
Aktien Frankfurt: Dax weiter in schwerem Fahrwasser 

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben sich am Mittwoch nur wenig bewegt. Am Morgen fiel der richtungsweisende Euro-Bund-Future geringfügig um 0,01 Prozent auf 158,75 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen lag bei 0,48 Prozent.Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Auftakt am deutschen Rentenmarkt.
Haushaltsstreit zwischen EU und Italien spitzt sich zu - Moody's stuft ab 
US-Anleihen geben nach - Rendite zweijähriger Papiere fast auf Elfjahreshoch 
Börse Frankfurt-News: Zinsabstand zu USA steigt weiter (Anleihenhandel) 

3,4 Milliarden Euro für Aktionäre der ATX-Prime-FirmenDiePresse.comDie Gewinne und Ausschüttungen der 37 Prime-Unternehmen an der Wiener Börse sind im Vorjahr um ein Viertel gestiegen. Anlegerschützer Wilhelm Rasinger lobt die ausgewogene Dividendenpolitik. Facebook · Google+ · Twitter; WhatsApp. 0 mal geteilt.Rasinger: ATX-Prime-Unternehmen haben ausgewogene DividendenpolitikTiroler Tageszeitung OnlineAlle 2 Artikel »
Nach Kusrutsch an der Wall Street: ATX und DAX im Minus 
Filmabend bei Amazon: "Aus dem Nichts" & weitere Blockbuster für 99 Cent - netzwelt.de 
Trotz Kusrutsch an der Wall Street: ATX zeigt sich stabil - DAX etwas fester 

Create Account



Log In Your Account