Auch estnische Regierung will Uno-Migrationspakt nicht beitreten

Tallinn – Auch Estland wird den globalen Migrationspakt der Vereinten Nationen nicht unterstützen. Die Regierung in Tallinn konnte sich bei ihrer Kabinettssitzung am Donnerstag nicht darauf einigen, dass sich das baltische EU- und NATO-Land dem geplanten Pakt anschließt. ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 8

Ähnlich Nachrichten

RNZ: Redebedarf