Benefizabend in Baden – Gedanken Zum Gedenkjahr 1938: „Ein wertvoller Abend“

Mit einem Vortragsabend hat der Lions Club Baden Helenental vorigen Montag seinen Beitrag zum Gedenkjahr 2018 geleistet – und mit dem Erlös aus den Spenden wieder zur Finanzierung sozialer Projekte in Stadt und Bezirk beigetragen. Von den ersten Spuren des jüdischen Lebens in der Region im 14. Jahrhundert in Traiskirchen über die ersten Badegäste in Baden im 17. Jahrhundert bis ins Jahr 1938, als Baden die drittgrößte jüdische Gemeinde Österreichs war, hat sich der Bogen von Christine Triebnig-Löfflers Referat gespannt. Die Liste jener jüdischer Persönlichkeiten, die Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft in Baden besonders geprägt haben, ist lang. Einige der Namen: ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 6