Das sind die Herausforderungen für Elon Musks neue Aufpasserin

Die 55-jährige Australierin Denholm könnte sich für Tesla als Glücksfall erweisen. Zumindest dürfte es nicht schaden, wenn dem Exzentriker Musk ein nüchterner Zahlenmensch entgegensteht. Zwischen 1989 und 1996 arbeitete sie als Finanzmanagerin für Toyota in Australien, danach im Silicon Valley für den Netzwerkausrüster Juniper Networks und den unterdessen von Oracle übernommenen Softwarekonzern Sun Microsystems. Seit einem Jahr ist sie Strategiechefin des grössten australischen Telekomkonzerns Telstra. Dort treibt sie den Umbau des Konzerns voran. Auf ihrer Taskliste stehen etwa ein massiver Stellenabbau, der Verkauf von Aktivitäten, die nicht zum Kerngeschäft gehören, und die Abspaltung des Infrastruktur-Geschäfts in eine separate Einheit. Deshalb setzte ABB ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 23

Ähnlich Nachrichten