Der Glaubenskrieg ums SCHNITZEL

Das Wiener Schnitzel ist das kulinarische Aushängeschild des Landes. Da sind sich alle einig, die Details dazu können aber wahre Glaubenskriege entfachen. Die Frage, ob Kalb oder Schwein, wird ebenso hitzig debattiert wie jene, ob man es in Pflanzenöl, Butterschmalz oder Schweineschmalz herausbäckt. Ganz zu schweigen von der Frage, ob Pfanne oder Fritteuse. „Die Presse“ hat deshalb bei einem Physiker und einem Küchenchef nachgefragt, wie man ein Schnitzel richtig macht und was dabei genau passiert. Kalb oder Schwein Welches Fleisch man verwendet, ist nicht nur eine Geschmacks- und Preisfrage. Das original Wiener Schnitzel wird selbst im „Österreichischen Lebensmittelbuch“ als „ein ...

Gepostet in der Kategorie Kultur (Anzahl der ansichten:) 5