Deutsche Anleihen: Zur Kasse gestiegen - Umlaufrendite 0,34 Prozent

By Finanzen.at - Nachrichten Ticker
2018.10.11. 13:33
1
(Vote: 0)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Donnerstag im Kassahandel gestiegen. Die Umlaufrendite fiel im Gegenzug von 0,38 Prozent am Vortag auf 0,34 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte.Es gab neun Verlierer mit Kursabschlägen von bis zu 0,09 Prozentpunkten. Dem standen 54 Gewinner...



Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Deutsche Anleihen: Zur Kasse gestiegen - Umlaufrendite 0,34 Prozent
Ältere artikel
  • Dans les 2 dernières heures
  • NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben sich zum Wochenbeginn kaum von der Stelle gerührt. Sie bewegten sich am Montag im Handelsverlauf in sehr engen Spannen um die Schlussnotierungen vom Freitag. Konjunkturdaten waren uneinheitlich ausgefallen. Die Umsätze des Einzelhandels waren im September nur wenig gestiegen, der...
    Wolkersdorf - Gosh!art Festival: Ein Fest für Sprache und Identität 

    Ältere Nachrichten
    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Montag etwas gestiegen. Bis zum Mittag legte der richtungsweisende Euro-Bund-Future um 0,06 Prozent zu auf 158,66 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen fiel im Gegenzug auf 0,49 Prozent.Der Handel verlief am Vormittag in ruhigen Bahnen. Marktbewegende...
    US-Anleihen starten verhalten 
    Anleihen & Fed im Fokus: Diese US-Bluechips profitieren am meisten von steigenden Zinsen 

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Montag etwas gestiegen. Am Morgen legte der richtungsweisende Euro-Bund-Future um 0,07 Prozent auf 158,67 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen fiel im Gegenzug auf 0,48 Prozent.Am Markt für europäische Staatsanleihen bleiben die Querelen um die...
    US-Anleihen starten verhalten 
    Derby zum Saisonstart 
    US-Anleihen kaum verändert 

    In der vergangenen Handelswoche sind die Renditen der 10-jährigen US-Staatsanleihen erstmals seit 2011 über die Marke von 3,26 Prozent geklettert. Sollten die Zinsen in den USA in den nächsten Monaten weiter steigen, müssen sich Investoren gut überlegen, mit welchen Unternehmen sie noch Kursgewinne erzielen können. Mit einem Wert von 1,7
    DWS: Steigende Realzinsen und ihre Auswirkungen auf die Märkte 
    Von den Traumferien zum Höllentrip: Wo die meisten Schweizer im Gefängnis ... - az Aargauer Zeitung 
    Interventioneller Herzohr-Verschluss bei Vorhofflimmern: Frauen profitieren ... - Medizin-Aspekte 

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitagnachmittag leicht ins Plus gedreht. Bis zum späten Nachmittag stieg der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,12 Prozent auf 158,60 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen lag bei 0,50 Prozent.Die Unsicherheit über die weitere Entwicklung der...
    LUXEMBURG (dpa-AFX) - Die Industrieproduktion in der Eurozone ist im August überraschend stark gestiegen. Die Gesamtproduktion habe im Monatsvergleich um 1,0 Prozent zugelegt, teilte das Statistikamt Eurostat am Freitag in Luxemburg mit. Volkswirte hatten nur mit einem Anstieg um 0,5 Prozent gerechnet.
    Ferris MC steigt aus - SPIEGEL ONLINE 
    Asteroid Ryugu ähnelt eher Braunkohle als Asche - derStandard.at 
    Flugchaos trifft Swiss besonders stark - Der Bund 

    PEKING (dpa-AFX) - Chinas Exporte sind trotz des Handelskriegs mit den USA im September stark gestiegen. In US-Dollar gerechnet, seien die Ausfuhren im Jahresvergleich um 14,5 Prozent gestiegen, hieß es in einer am Freitag veröffentlichten Mitteilung der Zollbehörde in Peking. Analysten wurden vom Ausmaß des Anstiegs überrascht. Sie hatten im...

    Create Account



    Log In Your Account