Deutschland: Verfassungsschutzchef Maaßen soll entlassen werden – DiePresse.com

Uberraschende Kehrtwende: Der scheidende deutsche Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen wird vermutlich doch nicht Sonderbeauftragter im deutschen Innenministerium. Wie Ministeriumssprecher Sören Schmidt am Sonntagabend sagte, prüft sein Ressort jüngste Äußerungen Maaßens. Im Kern gehe es um eine Abschiedsrede, die der 55-Jährige im Oktober beim Treffen der Chefs der europäischen Inlandsgeheimdienste gehalten habe. Das Manuskript dazu sei auch im Intranet des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV) verbreitet worden. Darin seien massive Kritikpunkte enthalten gewesen. “Nach Abschluss der Prüfung wird Herr Minister Seehofer die notwendigen Konsequenzen ziehen”, sagte Schmidt. Eine Entscheidung werde Anfang der Woche fallen. Innenminister Horst Seehofer habe sich noch nicht festgelegt, ob ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten