Die nicht ganz so STILLE NACHT

Es gilt als das bekannteste Weihnachtslied der Welt – und ist international so etabliert, dass viele Amerikaner einst glaubten, es handle sich eigentlich um eine US-amerikanische Komposition: „Stille Nacht“ – das von der Unesco sogar als immaterielles Kulturerbe in Österreich anerkannt wurde. Und es ist nicht nur eines der meistgesungenen (Weihnachts-)Lieder der Welt, sondern auch eines der meistverkauften. Kein Wunder, dass in Österreich jeder Ort, der irgendetwas mit der Genese des Liedes – oder auch nur mit dem Leben der Autoren Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber – zu tun hat, davon profitieren will: 13 Stille-Nacht-Orte gibt es in Salzburg, ...

Gepostet in der Kategorie Kultur (Anzahl der ansichten:) 7