Duale Ausbildung: LEHRE für reife Menschen

Die duale Fachkräfteausbildung – vulgo Lehre – in Österreich ist ein Erfolgsmodell. Ein Beleg für ihre Qualität ist etwa das regelmäßig gute Abschneiden heimischer Fachkräfte bei internationalen Berufsmeisterschaften. Erst im September errangen die 43 Teilnehmer aus Österreich bei den Euroskills in Budapest in 36 Disziplinen insgesamt 21 Medaillen und acht weitere Auszeichnungen. Was die Berufsaussichten angeht, hat das Handwerk noch immer goldenen Boden, in vielen Bereichen werden Fachkräfte händeringend gesucht. Dennoch entscheiden sich immer weniger junge Menschen für eine Lehre. Vor allem in den Städten muss es für viele die Matura sein. Die Ursache ortet Alexander Eppler, Lehrlingsexperte der WK ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 10