ER überlebte das Vegas-Massaker – jetzt ist er tot

Nach den tödlichen Schüssen in einer Tanzbar in Kalifornien sind weitere Details zum mutmaßlichen Täter bekannt geworden – und zu seinen Opfern. Über das Motiv des Schützen wurde noch gerätselt. Ex-Marine tötet 12 Menschen Als US-Marinesoldat war der 28-jährige Ian David Long bis 2011 mehrere Monate in Afghanistan stationiert. Zuletzt lebte er bei seiner Mutter im kalifornischen Newbury Park. Von dort waren es nur wenige Kilometer zum “Borderline Bar & Grill” in Thousand Oaks nordwestlich von Los Angeles, wo Long den Ermittlungen zufolge in der Nacht auf Donnerstag ein Blutbad anrichtete. Mit einer Glock-Pistole zielte er auf seine Opfer – ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 13

Ähnlich Nachrichten