EZB/Coeure: Schwung bei Reform von Referenzzinsen beibehalten

Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)–Die Banken des Euroraums dürfen nach den Worten von EZB-Direktor Benoit Coeure bei den Bemühungen um eine Reform der risikofreien Referenzzinssätze nicht nachlassen. Coeure sagte bei einer Konferenz zu diesem Thema in Frankfurt: “Es ist wichtig, dass der Privatsektor den gegenwärtigen Schwung beibehält.” Die Schaffung eines Ersatzes für den längerfristigen Referenzzins Euribor (Euro Interbank Offered Rate) sei eine Schlüsselaufgabe der Arbeitsgruppe für risikofreie Zinsen. Die Arbeitsgruppe hatte im Sommer den ersten Schritt zum Ersatz des kurzfristigen risikofreien Referenzzinses Eonia (Euro Overnight Interest Average) getan und vorgeschlagen, den Zinssatz Ester (Euro Short Term Rate) zum Nachfolger ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten