Fall Brunson: Einigung zwischen Amerika und Türkei?

By FAZ.NET - Politik
2018.10.12. 10:37
6
(Vote: 0)

Der amerikanische Pastor Andrew Brunson steht in der Türkei wegen Terrorunterstützung vor Gericht. Nun könnte ein Teil der Vorwürfe fallengelassen werden, was sein Rückkehr in die Heimat ermöglichen würde.



FAZ.NET - Politik - Fall Brunson: Einigung zwischen Amerika und Türkei?
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
BRÜSSEL (dpa-AFX) - US-Außenminister Mike Pompeo hält nach der Freilassung des US-Pastors Andrew Brunson eine baldige Aufhebung von bestimmten Sanktionen gegen die Türkei für möglich. "Es wird bald eine Entscheidung dazu geben", sagte Pompeo am Mittwoch nach seinem Besuch in Ankara bei einem Zwischenstopp in Brüssel. Er war zuvor mit
Italiens Vizepremier - Salvini nutzt Moskau als Hebel gegen Brüssel 
Traismauer - NEOS: 19-Jähriger hält Kandidatur für möglich 
Linzer Millionär in Türkei verhaftet 

Die EU ist skeptisch, ob Amerika wirklich Interesse an einem Freihandelsabkommen hat. In Brüssel kann man sich auch ein Abkommen mit China vorstellen. Ein F.A.Z.-Interview mit EU-Handelskommissarin Malmström und Wirtschaftsminister Altmaier.
„Skin Creepers“ - Horror, der unter die Haut geht 
„Größte Entlastung für Familien, die es je gab!“ 
ROUNDUP: Wirtschaft pocht auf Steuerentlastungen - Druck auf Altmaier wächst 

Der zuständige Richter stimmte einem Vergleich zwischen Musk und der Behörde am Dienstag zu, wie aus Gerichtsdokumenten hervorgeht. Der Kompromiss sieht vor, dass der Milliardär zwar Firmenchef bleiben kann, aber den Vorsitz im Verwaltungsrat für drei Jahre abgeben muss. Nach dem Chaos, das Musk mit seinem zwischenzeitlich in Aussicht gestellten...
Mayr-Melnhof kauft Tannpapier für 275 Mio. Euro - ORF.at 
275 Millionen Euro: Mayr-Melnhof kauft Tannpapier 
Porsche-Chef Oliver Blume nimmt mit Elektro-Panamera den Kampf gegen Tesla auf - Handelsblatt 

ANKARA/RIAD/WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Außenminister Mike Pompeo hat der Türkei Unterstützung bei der Aufklärung im Fall des verschwundenen saudischen Journalisten Jamal Khashoggi angeboten. Das sagte Pompeo am Mittwoch nach Gesprächen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und dem türkischen Außenminister Mevlüt Cavusoglu in Ankara.
Frage & Antwort - Trump wandert im Fall Khashoggi auf schmalem Grat 
Khashoggi-Verlobte über den Albtraum in Istanbul »Wenn er ermordet wurde, ist ... - BILD 
Druck auf Trump im Fall Khashoggi steigt, China erleichtert 

Kleine ZeitungWeitere Österreicher in der Türkei festgehaltenKleine ZeitungOffenbar werden in der Türkei mehrere Österreicher festgehalten. Die "Oberösterreichischen Nachrichten" (OÖN) berichteten am Dienstag und Mittwoch (online) von einem Mann und eine Frau aus Oberösterreich, beide türkisch-kurdischer Herkunft, die nicht ...Linzer wegen DIESES Fotos in der Türkei verhaftetHeute.atErneut Österreicher in der Türkei verhaftetORF.atÖsterreicher
Polizeichef Kandahars offenbar bei Anschlag getötet - Kleine Zeitung 
Kritik an Nadal und Djokovic für Auftritt in Saudi-Arabien - Kleine Zeitung 
Reiseziele - Die Österreicher zieht es im Winter an den Strand 

oe24.atErneut Österreicher in der Türkei verhaftetoe24.atTürkische Behörden werfen dem Linzer Unternehmer finanzielle Unterstützung der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans vor. In der Türkei ist erneut ein Österreicher verhaftet worden. "Es hat letzte Woche eine Verhaftung gegeben. Das Generalkonsulat steht ...Schon wieder Österreicher in der Türkei verhaftetKrone.atWieder Österreicher in der Türkei verhaftetDiePresse.comAlle 8 Artikel »
Reiseziele - Die Österreicher zieht es im Winter an den Strand 
USA: Ex-Turnpräsident wegen Missbrauchs verhaftet 
Linzer Millionär in Türkei verhaftet 

HandelsblattROUNDUP: Richter stimmt Einigung zwischen Tesla-Chef und Börsenaufsicht zuHandelsblattTesla -Aktionäre können aufatmen: Der Clinch zwischen Firmenchef Elon Musk und der US-Börsenaufsicht SEC ist vorerst beigelegt. Der zuständige Richter stimmte einem Vergleich zwischen Musk und der Behörde am Dienstag zu, wie aus ...Werden Videospiele Musks nächster Coup?ZEIT ONLINEAtari im Auto: Elon Musk
Porsche-Chef Oliver Blume nimmt mit Elektro-Panamera den Kampf gegen Tesla auf - Handelsblatt 
Gericht stimmt Einigung zwischen Tesla und SEC zu - Elon Musk kauft Tesla-Aktien 
Richter stimmen zu: Einigung zwischen Tesla und Börsenaufsicht ist perfekt 

Der zuständige Richter stimmte einem Vergleich zwischen Musk und der Behörde am Dienstag zu, wie aus Gerichtsdokumenten hervorgeht. Der Kompromiss sieht vor, dass der Milliardär zwar Firmenchef bleiben kann, aber den Vorsitz im Verwaltungsrat für drei Jahre abgeben muss. Nach dem Chaos, das Musk mit seinem zwischenzeitlich in Aussicht gestellten...
Porsche-Chef Oliver Blume nimmt mit Elektro-Panamera den Kampf gegen Tesla auf - Handelsblatt 
Former Tesla Executive Denise Leleux Joins AvidXchange as Senior Vice President 
E-Autos: Der Tesla-Herausforderer 

derStandard.atRichter stimmt Einigung zwischen Tesla-Chef und US-Börsenaufsicht zuderStandard.atPalo Alto – Der nach einer Klage wegen Marktmanipulation vereinbarte Vergleich zwischen Tesla-Chef Elon Musk und der US-Börsenaufsicht ist perfekt. Der zuständige Richter Alison Nathan stimmte dem Kompromiss am Dienstag in New York zu, wie aus ...Dienstag, 16. Oktober 2018: Der Börsen-TagTelebörse.deGericht stimmt Einigung
Porsche-Chef Oliver Blume nimmt mit Elektro-Panamera den Kampf gegen Tesla auf - Handelsblatt 
Gericht stimmt Einigung zwischen Tesla und SEC zu - Elon Musk kauft Tesla-Aktien 
Richter stimmen zu: Einigung zwischen Tesla und Börsenaufsicht ist perfekt 

NEW YORK (dpa-AFX) - Der nach einer Klage wegen Marktmanipulation vereinbarte Vergleich zwischen Tesla-Chef Elon Musk und der US-Börsenaufsicht ist perfekt. Der zuständige Richter Alison Nathan stimmte dem Kompromiss am Dienstag in New York zu, wie aus Gerichtsdokumenten hervorgeht.
Porsche-Chef Oliver Blume nimmt mit Elektro-Panamera den Kampf gegen Tesla auf - Handelsblatt 
Gericht stimmt Einigung zwischen Tesla und SEC zu - Elon Musk kauft Tesla-Aktien 
Richter stimmen zu: Einigung zwischen Tesla und Börsenaufsicht ist perfekt 

watsonHaben ihn «Schurken-Mörder» getötet? Was du zum Fall Khashoggi wissen musstwatsonDer saudische Dissident und Journalist Jamal Khashoggi ist seit einem Besuch des saudi-arabischen Konsulats in Istanbul am 2. Oktober verschwunden. Die Türkei beschuldigt Saudi-Arabien, ihn getötet und seine Leiche fortgeschafft zu haben.Starb der Journalist Khashoggi bei einem Verhör?BLICK.CHTrumps Taktieren im
Schwechat/Korneuburg - Ex-Lebensgefährtin getötet: Mordprozess 
Frage & Antwort - Trump wandert im Fall Khashoggi auf schmalem Grat 
Khashoggi-Verlobte über den Albtraum in Istanbul »Wenn er ermordet wurde, ist ... - BILD 

Aufgrund der anstehenden Europawahl im Mai dränge die Zeit, sagte Außeministerin Karin Kneissl (FPÖ). Neue Sanktionen im Fall Skripal seien noch nicht beschlossen worden.
Macron: Lieber keinen Brexit-Deal als einen schlechten 
OTS: Euler Hermes Deutschland / Brexit-Studie: Hamsterkäufe bei britischen ... 
Reimon/Vana zu EU-Gipfel: "Rasche Einigung bei Brexit gefordert" 

Create Account



Log In Your Account