Fußgängerin angefahren: Lenkerin nach Fahrerflucht gefasst

Bild: vowe AICHKIRCHEN. Während ihre zwei Kinder im Auto saßen, fuhr eine 39-jährige Lenkerin am Mittwoch eine Fußgängerin an und beging dann Fahrerflucht. Einen Tag später wurde sie erwischt.  Der Unfall passierte am Mittwoch gegen 17.30 Uhr kurz vor dem Ortsbeginn von Aichkirchen (Bezirk Wels-Land). Die 39-Jährige erfasste eine 31-jährige Fußgängerin, die am linken Fahrbahnrand ging, mit dem Außenspiegel ihres Wagens. Die Fußgängerin wurde durch die Wucht der Kollision in ein angrenzendes Feld geschleudert, der Außenspiegel abgerissen. Doch anzuhalten, fuhr die 39-Jährige, die mit ihren beiden Kindern im Alter von sechs und neun Jahren im Auto unterwegs war, einfach weiter. ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 9

Ähnlich Nachrichten