Google geht gegen Android-Milliardenstrafe in Europa vor

By Finanzen.at - Nachrichten Ticker
2018.10.09. 20:45
5
(Vote: 0)

Von Sam Schechner NEW YORK (Dow Jones)--Google geht gegen die Strafe der Europäischen Kommission im Volumen von 4,34 Milliarden Euro im Android-Verfahren vor. Der Konzern hat eigenen Angaben zufolge wie angekündigt Berufung gegen das Urteil der Kommission eingelegt, wonach Google Herstellern von Android-Geräten...



Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Google geht gegen Android-Milliardenstrafe in Europa vor
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Vertreter von mehr als 50 Staaten sind am Donnerstag in Brüssel zum zweitägigen Asien-Europa-Gipfel (Asem) zusammengekommen. Bei den Gesprächen geht es um engere Kooperation in politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen - und damit auch um ein Signal gegen die von US-Präsident Donald...
Europa-Asien-Gipfel wird am Freitag in Brüssel fortgesetzt - ORF.at 
ROUNDUP: Asien-Europa-Gipfel setzt auf 'freien und fairen Handel' 
GESAMT-ROUNDUP: EU-Gipfel der Minischritte beim Brexit und bei Flüchtlingsfrage 

CHIP OnlineTop Android-Apps im Oktober: Mit dem Smartphone ins DarknetCHIP OnlineHier stellen wir Ihnen eine Auswahl an Android-Apps vor, die uns in diesem Monat besonders gut gefallen haben. Im Oktober belegt ein Darknet Browser den ersten Platz unserer App-Charts: Die kostenlose App Tor Browser verwischt Ihre Spuren im Netz ...Google ist
Android 9 Pie: Sony nennt genauen Zeitplan für Updates - Handy.de - Das Magazin 
WhatsApp bekommt einen "Ferienmodus" - t-online.de 
WhatsApp arbeitet an drei neuen Funktionen: Eine können Sie jetzt schon ... - CHIP Online 

Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--An den Börsen in Europa ging es am Donnerstag weiter nach unten. Bislang kann die Berichtssaison in Europa und vor allem in Deutschland nicht überzeugen. Nachdem am Vortag Fresenius und Fresenius Medical Care (FMC) enttäuscht hatten, hat nun Heidelbergcement mit einer...
MÄRKTE USA/Wall Street unter Druck - Sichere Häfen gesucht 
Aktien Europa Schluss: Schwache Wall Street sorgt für neuen Abwärtsdruck 
MÄRKTE EUROPA/Dreh ins Minus - Heidelbergcement unter Druck 

Handy.de - Das MagazinAndroid 9 Pie: Sony nennt genauen Zeitplan für UpdatesHandy.de - Das MagazinAndroid 9 Pie ist der neue große Clou von Google. Das Betriebssystem löst seit Anfang August Android 8 Oreo ab und sieht sich bereits jetzt großen Erwartungen gegenüber. Während bisherige Android-Updates eher träge verteilt wurden, soll
iPhone XR in Österreich bestellbar - oe24.at 
NASCAR - NASCAR Kansas: Playoff-Zeitplan, Race Facts und Starterliste 
Top Android-Apps im Oktober: Mit dem Smartphone ins Darknet - CHIP Online 

Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--An den Börsen in Europa geht es am Donnerstagnachmittag nach unten. Bislang kann die Berichtssaison in Europa und vor allem in Deutschland nicht überzeugen. Nachdem am Vortag Fresenius und Fresenius Medical Care (FMC) enttäuscht hatten, hat nun Heidelbergcement mit einer...
MÄRKTE USA/Wall Street unter Druck - Sichere Häfen gesucht 
MÄRKTE EUROPA/Berichtssaison belastet - Spanische Banken unter Druck 
Aktien Europa Schluss: Schwache Wall Street sorgt für neuen Abwärtsdruck 

NetzwocheGoogle schielt auf Schweizer BankenNetzwocheDass Google eine Cloud-Region in der Schweiz aufbaut, hat einen ganz bestimmten Grund. Mit den hierzulande gehosteten Cloud-Diensten will der Tech-Gigant vor allem Schweizer Banken bedienen. Dies sagte Technologiechef Urs Hölzle in einem ...Google setzt beim Cloud-Ausbau auf Schweizer Bankencash.chAlle 6 Artikel »
Urs Hölzle: «Schweizer Banken haben Signalwirkung» - handelszeitung.ch 
"Cum-Ex"-Skandal weitet sich auf immer mehr Länder und Banken aus - DiePresse.com 
Gibt's Android bald auch ohne Google? - n-tv NACHRICHTEN 

Krone.atJetzt bittet Google die Handy-Hersteller zur KasseKrone.atGoogle ändert nach der EU-Rekordstrafe sein Geschäftsmodell beim dominierenden Smartphone-Betriebssystem Android. Der IT-Gigant lässt Hersteller erstmals für die Apps des Internetkonzerns in Europa bezahlen. Artikel teilen. Kommentare. 4. Drucken.Nach EU-Strafe: Google lässt Smartphone-Anbieter für Apps bezahlenTiroler Tageszeitung OnlineGoogle kostet jetzt GeldTagesspiegelROUNDUP 3/Nach EU-Strafe: Google
Android 9 Pie: Sony nennt genauen Zeitplan für Updates - Handy.de - Das Magazin 
Er Traf den Papst und liebt Pokert - 365-Mio-Deal! Das ist der teuerste Boxer der Welt 
Google ist nicht mehr überall gratis - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung 

AppDatedHuawei: Android 9 Beta für 9 Modelle gestartetAppDatedDas neue Huawei* Mate 20 ist das erste Gerät des Unternehmens, das offiziell auf Android* 9 läuft, aber wie es aussieht scheint nun Bewegung in den Update-Prozess zu kommen. Auf Weibo wurde die offizielle Ankündigung für eine Android* 9 Beta Version ...Huawei MediaPad M5
Top Android-Apps im Oktober: Mit dem Smartphone ins Darknet - CHIP Online 
Android 9 Pie: Sony nennt genauen Zeitplan für Updates - Handy.de - Das Magazin 
Hands-on: Huawei Mate 20 Pro - Online PC 

FAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungGoogle ist nicht mehr überall gratisFAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungDer Internetkonzern verlangt jetzt von Handyherstellern Geld für seine Dienste. Das ist eine Abkehr vom bisherigen Geschäftsmodell. Und könnte eine dramatische Folge haben. Eine Analyse. Facebook · Twitter · Xing. Email; Permalink. Empfehlen ...Nach EU-Urteil: Android-Hersteller müssen künftig
Polizeichef erschossen, US-General unverletzt - tagesschau.de 
Köln: „Stefan Raab live“: Der Ticker zur großen Comeback-Show in der Lanxess-Arena - FOCUS Online 
„Feine Sahne Fischfilet“: ZDF bedauert Konzertabsage der Stiftung Bauhaus Dessau - Kölner Stadt-Anzeiger 

AppDatedOneplus – neue Partnerschaften in Frankreich und GroßbritannienAppDatedOnePlus hat bei der Vermarktung neuer Modelle nach wie vor einen Nachteil gegenüber vielen anderen Herstellern, denn die Modelle von OnePlus werden nur selten bei den großen Netzbetreibern gelistet. Damit fehlen dem Unternehmen einige sehr ...Huawei und Honor geben Gas: Diese 9 Smartphones können
Blockchain bis 2025 ausgereift für globale Lieferketten 
Nations League: Fragwürdiger Elfmeter - Griezmann schockt die DFB-Elf - tz.de 
Nations League: Löw lässt Müller gegen Frankreich auf der Bank - der Ball rollt - tz.de 

Die Stadt geht rigoros gegen "Overtourism" vor, verbietet neue Hotels und Souvenirläden Salzburg und Hallstadt überlegen ebenfalls Strategien gegen Anstürme
Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ am 19.10.: „Unsere Stadt ist kein Museum“ 
Wieso ein öffentliches WC kein Geschäft sein darf [premium] 

Die EU-Kommission hat im Sommer Googles bisheriges Geschäftsmodell beim Mobil-System Android durchkreuzt. Der Konzern reagiert jetzt und will künftig in Europa Lizenzgebühren von Geräteherstellern für seine Apps haben.
Prozess und 100 000 Euro verloren - RWE muss Ex-Trainer Emmerling weiter bezahlen 
Top Android-Apps im Oktober: Mit dem Smartphone ins Darknet - CHIP Online 
Titan M: Wie Google Smartphones besser absichern will - derStandard.at 

n-tv NACHRICHTENGibt's Android bald auch ohne Google?n-tv NACHRICHTENVon Johannes Wallat. Google reagiert auf die EU-Strafe und ändert sein Android-Geschäftsmodell. Hersteller müssen für Google-Apps künftig Lizenzgebühren zahlen, bekommen aber gleichzeitig mehr Freiheiten. Das hat Auswirkungen für Millionen ...Google will Smartphone-Anbieter für Apps zahlen lassenZEIT ONLINEGoogle lockert die Android-RegelnFAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungGoogle
Top Android-Apps im Oktober: Mit dem Smartphone ins Darknet - CHIP Online 
Android 9 Pie: Sony nennt genauen Zeitplan für Updates - Handy.de - Das Magazin 
Titan M: Wie Google Smartphones besser absichern will - derStandard.at 

PC-WeltEU: Google verlangt künftig Lizenzgebühren für Google-AppsPC-WeltGoogle verlangt in der EU künftig von den Smartphone- und Tablet-Herstellern Geld für seine Apps. Die Hersteller dürfen dafür aber die Google Suche und Chrome weglassen. Auch Android-Geräte komplett ohne Google-Apps sind denkbar. Google verlangt ...und weitere »
Top Android-Apps im Oktober: Mit dem Smartphone ins Darknet - CHIP Online 
Titan M: Wie Google Smartphones besser absichern will - derStandard.at 
Urs Hölzle: «Schweizer Banken haben Signalwirkung» - handelszeitung.ch 

derStandard.atChrome 70 trennt Google- und Browser-Accounts wiederderStandard.atMit Chrome 69 hat Google eine Änderung an seinem Browser vorgenommen, die für einige Aufregung gesorgt hat: Wurden dabei doch die Logins für die Google-Seite sowie den Browser vereinheitlicht. Auch wenn die Aktivierung der Datensynchronisation ...Google Chrome 70: Das bringt die neue Browserversionnetzwelt.deChrome 70: Google
Top Android-Apps im Oktober: Mit dem Smartphone ins Darknet - CHIP Online 
Titan M: Wie Google Smartphones besser absichern will - derStandard.at 
CR Capital Adds New SVP Of National Accounts 

IT MagazineChrome 70: Google rudert bei Sync-Funktion zurückIT Magazine17. Oktober 2018 - Google hat die Version 70 von Chrome veröffentlicht. Mit dem Release bekommt der Nutzer die Wahl, ob sein Google-Login auch für Chrome verwendet werden soll. Chrome steht in der Version 70 zum Download bereit. Der neue Release ...Google Chrome
ROUNDUP: Dürr senkt Prognose und pausiert vorerst bei Übernahmen 
Jetzt bittet Google die Handy-Hersteller zur Kasse - Krone.at 
Chrome 70: Google macht automatische Anmeldung im Browser rückgängig - ZDNet.de 

MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Google (Alphabet C (ex Google)) ändert nach der EU-Rekordstrafe sein Geschäftsmodell beim dominierenden Smartphone-Betriebssystem Android und lässt Hersteller erstmals für die Apps des Internet-Konzerns in Europa bezahlen. Bisher konnten sie Anwendungen wie Googles Karten oder den...
Prozess und 100 000 Euro verloren - RWE muss Ex-Trainer Emmerling weiter bezahlen 
Top Android-Apps im Oktober: Mit dem Smartphone ins Darknet - CHIP Online 
Titan M: Wie Google Smartphones besser absichern will - derStandard.at 

JLT Mobile Computers erweitert seine Android™-Produktreihe und stellt drei neue, ultrarobuste Tablets und Handheld-Computer vorMit seiner Palette an Android-Produkten, darunter Fahrzeug-, Tablet- und Handheld-PCs, trägt JLT dem wachsenden Interesse an...
Linux Administrator (f/m) - T-MOBILE - Wien, W 
Moburst Wins At Mobile Marketing Awards, Shortlisted For Further Honors 
Top Android-Apps im Oktober: Mit dem Smartphone ins Darknet - CHIP Online 

derStandard.atNach EU-Urteil: Android-Hersteller müssen künftig für Play Store zahlenderStandard.atWegen der "unfairen Ausnutzung seiner Marktmacht" wurde Google Mitte Juli von der EU-Kommission zu einer Rekordstrafe verurteilt: 4,34 Milliarden soll das Unternehmen für die beanstandeten Praktiken rund das mobile Betriebssystem Android zahlen.Jetzt bittet Google die Handy-Hersteller zur KasseKrone.atGerätehersteller müssen in Europa für
Top Android-Apps im Oktober: Mit dem Smartphone ins Darknet - CHIP Online 
Android 9 Pie: Sony nennt genauen Zeitplan für Updates - Handy.de - Das Magazin 
Spaniens Banken drohen nach Urteil milliardenschwere Ausgaben 

FAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungGoogle ändert Android-Geschäftsmodell nach EU-RekordbusseNeue Zürcher Zeitung(awp/dpa) Google ändert nach der Rekord-Wettbewerbsstrafe der EU-Kommission sein Geschäftsmodell beim dominierenden Smartphone-Betriebssystem Android. Der Internet-Konzern präsentierte am Dienstag eine Reihe von Massnahmen, die den ...Google ändert Android-Geschäftsmodell nach EU-RekordbussgeldBLICK.CHGoogle macht diverse Apps für Europa kostenpflichtigwatsonGoogle ändert Android-Geschäftsmodelltagesschau.deBusiness Insider Deutschland -FinanzNachrichten.deAlle 10
Top Android-Apps im Oktober: Mit dem Smartphone ins Darknet - CHIP Online 
Gelingt der Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik? - Neue Zürcher Zeitung 
Android 9 Pie: Sony nennt genauen Zeitplan für Updates - Handy.de - Das Magazin 

Create Account



Log In Your Account