Hollabrunn – Aufbaugym zeigte den Schulalltag

Siebt- und Achtklässler machten die Besucher mit den Schwerpunkten Humanbiologie/Humanpsychologie und Musik bekannt. Bei den weiteren Präsentationen waren der von Schülern aufgeführte Rap sowie die Experimente in Physik und Chemie besonders einprägsam. In den ersten und vierten Klassen wurden die besonderen Unterrichtsformen  des Morgenkreises und der Freien Stillarbeit vorgestellt. Bei mehreren Buffets konnten sich die Gäste nach so vielen Informationen dann auch stärken. Schülern und Lehrern sei es wieder ein großes Anliegen gewesen, ihre Schule authentisch und sympathisch zu präsentieren. ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 11

Ähnlich Nachrichten