iOS 12.1: Neue iPhones machen Nutzer auf unautorisierten Akkutausch aufmerksam

News & Rumors: 8. November 2018, Jonny Random Bild: heise online Die neuen iPhones können erkennen, ob ein originaler Akku von Apple eingebaut ist oder nicht, zumindest nach dem Update auf iOS 12.1. Ist eine nicht originale Batterie eingebaut, wird der Nutzer aufgefordert, zu Apple zu gehen. Apple hat in iOS 12.1 eine kleiner, aber interessante Neuerung eingebracht. Die neuen iPhones von 2018 können erkennen, ob die eingebaute Batterie eine von Apple vertriebene Energiezelle ist. Erkennt iOS 12.1, dass ein Akku aus einer Drittquelle im Gerät eingebaut wurde, wird der Nutzer mit einem prominenten Akku-Warnhinweis konfrontiert. Darin wird er aufgefordert, ...

Gepostet in der Kategorie Technik (Anzahl der ansichten:) 9