Käuferin des Banksy-Bildes: "Ich war geschockt"

By Kleine Zeitung - News
2018.10.12. 17:23
11
(Vote: 0)

Die Käuferin eines Kunstwerkes des Straßenkünstler Banksy will das Bild nach wie vor haben - obwohl es kurz nach der Auktion durch einen im Rahmen eingebauten Schredder teilweise zerstört wurde.



Kleine Zeitung - News - Käuferin des Banksy-Bildes: "Ich war geschockt"
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Pforzheimer ZeitungSchredderaktion geht schief: Banksy wollte sein Werk bei Auktion vollständig ...Pforzheimer ZeitungAm Schluss ist auf einer Tafel zu lesen: „Bei Proben funktionierte es jedes Mal...“. Dann ist eine Sequenz zu sehen, in der eine Kopie des Bildes durch den im Rahmen verborgenen Schredder tatsächlich ganz zerschnitten wurde. Das berühmte
MotoGP - Marc Marquez: Sein Team musste ihn zurückhalten 
Panne bei der Schredder-Aktion - SPIEGEL ONLINE 
Bei Banksys Schredderaktion ist offenbar etwas schief gelaufen - RP ONLINE 

DiePresse.comBanksy wollte Werk bei Auktion völlig zerstörenDiePresse.comStreet-Art-Künstler Banksy wollte sein während einer Auktion in London teilweise zerstörtes Kunstwerk eigentlich vollständig schreddern. In einem auf seiner Homepage veröffentlichten Video zeigt er nicht nur, wie der Schreddermechanismus installiert ...Banksy wollte sein Werk bei Auktion vollständig zerstörenKleine ZeitungBanksy-Gemälde sollte eigentlich komplett zerstört werdenBerliner Morgenpost«Beim
Schredderaktion geht schief: Banksy wollte sein Werk bei Auktion vollständig ... - Pforzheimer Zeitung 
Panne bei der Schredder-Aktion - SPIEGEL ONLINE 
Bei Banksys Schredderaktion ist offenbar etwas schief gelaufen - RP ONLINE 

Create Account



Log In Your Account