Konrad Paul Liessmann: Religionen kennen keine Werte

Die Presse: Was macht Österreich für Sie heute aus? Konrad Paul Liessmann: Diese Frage zum Beispiel. Es ist typisch österreichisch, dass wir uns immer fragen, was österreichisch ist. Deshalb ist sie für mich nicht leicht zu beantworten, da mich dieses Spiel nicht interessiert. Natürlich: Österreich ist das Land, in dem ich geboren worden bin, in dem ich lebe, in dem ich meine berufliche Karriere gemacht habe, dessen Kultur mich bis zu einem gewissen Grad geprägt hat. Wenngleich etwa für meine ästhetischen Vorlieben das Österreichische nicht entscheidend war. Ja, ich habe mich für österreichische Literatur zu interessieren begonnen, als ich Thomas ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 8