Künstliche Intelligenz erkennt Alzheimer früher als Ärzte

Forscher der University of California in San Francisco (UCSF) haben ein Computersystem darauf trainiert, Vorzeichen einer Alzheimer-Erkrankung in medizinischen Aufnahmen frühzeitig zu erkennen. Ihr Erfolg ist verblüffend: Die Technik identifizierte die ersten Anzeichen von Alzheimer viel früher als der Mensch. Für viele Demenzkranke könnte das schon bald ein Weg zur früheren Diagnose und damit zu einer besseren Therapie sein. Hundert Prozent Treffsicherheit bei Alzheimer Anlass zu dieser Hoffnung gibt eine Pilotstudie, die das Team um Jae Ho Sohn durchgeführt hat und die jetzt im Fachblatt “Radiology” veröffentlicht wurde. Das grobe Fazit der Studie: Unter gewissen Voraussetzungen können Computer bestimmte Muster ...

Gepostet in der Kategorie Lebensweise (Anzahl der ansichten:) 9

Ähnlich Nachrichten