Land der größten Musik auf kleinstem Raum

Wo hat man das sonst in der weiten Welt? Legendäre Räume, in denen klassische Musik geübt, ausgeübt und gelehrt wird, liegen in Wien so dicht beieinander wie nirgendwo sonst. LEGENDÄRE HÄUSER Ein Goldener Saal, den dank Neujahrskonzert die ganze Welt kennt. Sechs Gehminuten sind es von dort zum Wiener Konzerthaus, sieben zur Staatsoper. Große Musik auf engstem Raum gilt im Haus am Ring ganz besonders – wenn hier Wagner erklingt, wird es im Orchestergraben schon ungemütlich eng. Zu zwei international renommierten Musikuniversitäten ist es von hier ebenfalls nur ein Katzensprung. Durch die Kärntner Straße geht es in die Johannesgasse, zum ...

Gepostet in der Kategorie Kultur (Anzahl der ansichten:) 8

Ähnlich Nachrichten