Lesung „LI – LA – LEI“ im Simmeringer Bezirksmuseum

Wien (OTS/RK) – Das Bezirksmuseum Simmering (11., Enkplatz 2) ist der Organisator eines vergnüglichen Leseabends am Freitag, 9. November. In den Museumsräumlichkeiten im Amtshaus am Enkplatz 2 rezitieren Mitglieder der Vereinigung „Simmeringer Literatur-Stammtisch“ sowohl eigene Texte als auch Werke anderer Autoren. Das Publikum hört Lyrik und Prosa zu vielerlei Themen. Die Zusammenkunft hat das Motto „LI – LA – LEI“ („Literatur – Lachend – Leicht“). Beginn: 15.00 Uhr. Der Zutritt ist frei. Das auf ehrenamtlicher Basis arbeitende Bezirkshistoriker-Team (Museumsleitung: Petra Leban) freut sich über individuelle Spenden des Publikums. Für die Besucherinnen und Besucher dieser unterhaltsamen Lesung im Zeichen des „Tagebuch-Tages“ ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 16