Linz: Erneute Warnung der Polizei vor Kautionstrick

Polizeiauto – Symbolbild © johnnypicture, fotolia.com, 104525074 15 Nov 19:37 2018 von Gerhard Repp Print This Article Heute Vormittag fand in Linz neuerlich ein sogenannter “Kautionstrick” statt, wobei eine 80-jährige Dame Bargeld in der Höhe von 50.000 Euro an einen unbekannten Täter aushändigte. Dabei gab sich ein Mann am Telefon als Kriminalbeamter aus und teilte mit, dass sich ihre beiden Kinder in U-Haft befinden und sie für ihre Freilassung eine Kaution in der Höhe von 50.000 Euro in bar bezahlen müsse. Die ältere Dame glaubte den ihr geschilderten Sachverhalt und behob in zwei Raten die besagten 50.000 in bar bei ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 6