LOOKING GLASS: 15 Jahre Forschung am IMBA als Foto-Bilderbuch

Wien (OTS) – IMBA – Institut für Molekulare Biotechnologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften – und die Universität für angewandte Kunst Wien bringen gemeinsam ein einzigartiges Buch heraus, welches Kunst und Wissenschaft spielerisch verbindet. 15 wegeweisende Publikationen in der Geschichte des IMBA – visualisiert durch Angewandte Fotografie – beleuchten die fundamentalen Mechanismen des Lebens. Am 8. November wurde dieser etwas andere „Jubiläums-Bildband“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Kunst und Wissenschaft sind zwei Disziplinen, die sich natürlich überlappen. Angetrieben von Neugier und Leidenschaft werden sowohl in Kunst als auch in der Wissenschaft verschiedenste Konzepte und Theorien hinterfragt, abstrakte Informationen greifbar gemacht und neue ...

Gepostet in der Kategorie Kultur (Anzahl der ansichten:) 4