Macron fordert mehr Respekt von Trump

US-Präsident Donald Trump (72) kritisierte am vergangenen Wochenende den französischen Präsidenten Emmanuel Macron über Twitter. Dieser schlägt nun zurück und fordert mehr Respekt. Foto: KEYSTONE/EPA/IAN LANGSDON Im Streit über Tweets: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (Links) und US-Präsident Donald Trump. (Archivbild) Nach einer Reihe kritischer Tweets hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron von seinem US-Kollegen Donald Trump mehr Respekt angemahnt. «Zu jedem Zeitpunkt unserer Geschichte waren wir Verbündete und zwischen Verbündeten herrscht Respekt», sagte Macron im Sender TF1. Er glaube, dass die Franzosen nicht von ihm erwarteten, auf Tweets Trumps zu reagieren. Vielmehr werde erwartet, dass er die wichtige gemeinsame Geschichte beider ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 10