Marke VW setzt im Oktober weniger ab

Aktien in diesem Artikel Der Absatz fiel um 6,2 Prozent auf 516.900 Einheiten, wie der Konzern mitteilte. Seit Januar haben die Wolfsburger damit 5,14 Millionen Fahrzeuge ausgeliefert, ein Plus von 1,9 Prozent. In China, dem wichtigsten Einzelmarkt, verkaufte das Unternehmen in einem insgesamt schwachen Markt im Berichtsmonat 274.100 Volkswagen und somit 9,8 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Von Januar bis Oktober ergab sich noch ein leichter Zuwachs von 0,4 Prozent auf 2,515 Millionen Pkw. Im Heimatmarkt gingen 37.000 Autos mit den VW-Zeichen an die Kunden, ein Minus von 11,7 Prozent. Europaweit setzte die Marke VW im Monat 7,1 Prozent weniger ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 4