Michelle Obama spricht erstmals über ihre Fehlgeburt

Am Dienstag erscheint die 426 Seiten lange Biografie der ehemaligen First Lady der USA, Michelle Obama. In “Becoming Michelle: Meine Geschichte”, für den sie einen zweistelligen Millionenbetrag kassiert haben soll, werden auch private Themen besprochen. So beschreibt Obama beispielsweise ihre Beziehung zu Barack Obama und thematisiert auch Eheprobleme. Außerdem spricht sie erstmals öffentlich über ihre bisher nicht bekannte Fehlgeburt, die sie vor 20 Jahren erlitten hat. “Ich hatte das Gefühl, versagt zu haben, weil ich nicht wusste, wie häufig Fehlgeburten waren, weil wir nicht über sie gesprochen haben”, erinnerte sich die ehemalige First Lady in einem Interview mit dem US-Sender ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 5