Minamino-Festspiele bei Salzburgs Galavorstellung

Salzburg hat mit einer weiteren beeindruckenden Vorstellung bei Rosenborg Trondheim mit 5:2 gewonnen. Als Matchwinner der Mozartstädter agierte Takumi Minamino, der drei Tore beisteuerte und zudem hauptverantwortlich für ein Eigentor der Norweger war. 22.53 Uhr, 08. November 2018 Facebook Twitter WhatsApp © APA/HANS PUNZ Red Bull Salzburg steht trotz eines Torfestivals bei Rosenborg Trondheim noch nicht fix in der K.o.-Phase der Fußball-Europa-League. Österreichs Meister fertigte Rosenborg Trondheim am Donnerstag in Norwegen mit 5:2 (4:0) ab. Weil RB Leipzig aber das Parallelspiel bei Celtic Glasgow 1:2 verlor, können die Salzburger trotz vier Siegen in vier Spielen noch nicht für das Sechzehntelfinale planen. ...

Gepostet in der Kategorie Sport (Anzahl der ansichten:) 13