Nestroy-Preis: Verleihung im Theater an der Wien

Heute Abend findet die Verleihung der Nestroy-Preise im Theater an der Wien statt. Den Preis für sein Lebenswerk erhält Peter Handke. Heute, Samstag, Abend werden im Theater an der Wien zum 19. Mal die Nestroy-Preise vergeben. Dabei werden die besten Leistungen der vergangenen Theatersaison in Österreich sowie die beste Aufführung im deutschsprachigen Raum gekürt. Der österreichische Autor Peter Handke wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Zwei weitere Preisträger stehen bereits fest: Bestes Stück ist “jedermann (stirbt)” von Ferdinand Schmalz, die beste Ausstattung der Spielzeit lieferte Alice Babidge für “Hotel Strindberg” im Akademietheater. In weiteren zehn Kategorien werden die von einer Kritiker-Jury ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 20