Orchesterkonzert mit Uraufführung

Moritz Pohl /Foto: Klaus Pesendorfer Klassik vom Feinsten im Mezzo Am Samstag, 17. November 2018, 19:30 Uhr, lädt die Gesellschaft der Musikfreunde Gmunden herzlich ein zu einem kurzweiligen Konzertabend in’s Mezzo in Ohlsdorf. Unter der musikalischen Leitung von Klaus Pesendorfer wird sich der erst 13-jährige Solist Moritz Pohl als Solist mit dem Hornkonzert von J.D. Skroup auf der Bühne präsentieren. Außerdem wird ein Satz aus der Sinfonie des jungen Geigenkollegen Florian Holzleithner uraufgeführt. Zu hören sein werden zusätzlich Werke von L.v.Beethoven, F. Mendelssohn und A. Dvorak. Florian Holzleithner /Foto: Vanessa Weingartner Kartenvorverkauf bei Kochlibri in Gmunden und am Kulturamt Ohlsdorf ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 8