Osterfestspiele: Vergrault Salzburg einen Dirigenten? [SN Plus]

Der Dirigent, der seit 2013 den Osterfestspielen Salzburg großes Renommee bringt, hat derzeit allen Grund, sich hintergangen zu fühlen. Sein Wunsch für die künftige Intendanz wird missachtet. SN/picture alliance/dpaChristian Thielemann Einige Teilnehmer der Sitzung über die Zukunft der Osterfestspiele lasen am Donnerstag mit Erstaunen in den “Salzburger Nachrichten”, was Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) resümiert hatte: “Es wird ein starkes Duo: Thielemann und Bachler.” Seinem Eindruck nach wollten Christian Thielemann und die Staatskapelle Dresden weiterhin – auch über jetzige Vertragszeiten hinaus – die Osterfestspiele gestalten. “Sie fühlen sich wohl und glücklich und möchten gerne bleiben”, sagte Haslauer. Weiterlesen wenn Sie mehr ...

Gepostet in der Kategorie Kultur (Anzahl der ansichten:) 23