Pakistanische Christin hat das Gefängnis verlassen

Eine Woche nach der Aufhebung ihres Todesurteils ist die Christin Asia Bibi in Pakistan aus dem Gefängnis freigekommen. Bibi saß wegen angeblicher Gotteslästerung neun Jahre im Gefängnis. Seine Mandantin sei “in einem Flugzeug, aber niemand weiß, wo sie landen wird”, sagte Asia Bibis Anwalt Saiful Malook der Nachrichtenagentur AFP. Der Oberste Gerichtshof Pakistans hatte vergangene Woche das Todesurteil gegen Bibi wegen Gotteslästerung aufgehoben. Er sprach die Frau, deren Fall international Aufsehen erregt hatte, von allen Vorwürfen frei. Nach dem Freispruch kam es in dem konservativ-muslimischen Land zu tagelangen Protesten. Radikale Islamisten gingen auf die Straße, nach zwei Tagen knickte die ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 12

Ähnlich Nachrichten