PK-Eklat im Weißen Haus mit Trump und Acosta: Video von Sarah Sanders – Manipulation oder nicht?

Aktualisiert am 09. November 2018, 10:57 Uhr Der Schlagabtausch zwischen CNN-Chefreporter Jim Acosta und US-Präsident Donald Trump bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus schlägt neue hohe Wellen. Grund ist ein Video, welches von der Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, über die sozialen Medien veröffentlicht wurde. Indizien wecken den Verdacht, dass es sich dabei um eine Manipulation handeln könnte. Mehr aktuelle News finden Sie hier Nach der US-Zwischenwahl sorgte ein Wortgefecht zwischen Präsident Donald Trump und dem CNN-Journalisten Jim Acosta am Mittwoch weltweit für Schlagzeilen. Die umstrittene Szene Bei der Pressekonferenz im Weißen Haus weigert sich Trump, weitere Fragen Acostas ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 6

Ähnlich Nachrichten