PlayStation Classic: Sony nutzt einen Open-Source-Emulator in der Retro-Mini … – play3.de

Wie Kotaku in einem aktuellen Bericht verrät, nutzt Sony in der kommenden PlayStation Classic keine Eigenentwicklung um die Spieleklassiker abzuspielen, sondern den Open-Source-Emulator PCSX ReARMed. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft bringt Sony Interactive Entertainment mit der PlayStation Classic eine neue Retro-Mini-Konsole in den Handel, mit der wohl auch die nostalgischen Gefühle der ersten PlayStation Gamer geweckt werden sollen. Wer gedacht hatte, dass Sony mit der offiziellen Retro-Plattform eine ganz besondere Technologie zum Einsatz bringt, um die 20 vorinstallierten Spiele-Klassiker abzuspielen, der irrt. PlayStation Classic nutzt Open-Source-Emulator Anstatt eine spezielle Eigenentwicklung zu nutzen, setzt Sony in der PlayStation Classic auf den Open-Source-Emulator PCSX ReARMed, der ...

Gepostet in der Kategorie Technik (Anzahl der ansichten:) 7

Ähnlich Nachrichten