PokerStars VR ist gelauncht

PokerStars VR Im September hat man bei PokerStars einen eigenen Virtual-Reality-Titel genannt PokerStars VR angekündigt, gestern ist das Ganze nun für Oculus Rift und HTC Vive erschienen. PokerStars VR wurde von Lucky VR entwickelt und soll das vollständige Eintauchen in Pokerpartien in der virtuellen Realität ermöglichen. Dabei können Spieler zum Beispiel ihre Chips und Karten wie beim Live-Poker handhaben, einen Voicechat in Echtzeit nutzen, Tells erkennen und Requisiten wie Champagner, Zigarren und Konfettikanonen benutzen. Hinzu kommen zahlreiche stylischen Umgebungen, wie ein Saloon, eine Yacht oder eine Suite in Macau. Das Aussehen der Spielfiguren kann umfangreich angepasst und auch die Spielräume ...

Gepostet in der Kategorie Technik (Anzahl der ansichten:) 7

Ähnlich Nachrichten