Post: Längere Öffnungszeiten und weniger Filialen in Wien

Die Post setzt künftig auf Wellness: Bei der Eröffnung einer neuen Postfiliale am Freitag kündigte Georg Pölzl, Generaldirektor der Österreichische Post AG an, dass es 30 “Wohlfühl-Filialen” bis 2019 in Wien geben wird. Allerdings: Die Zahl der selbst betriebenen Zweigstellen wird weiter sinken. Längere Öffnungszeiten bis 20 Uhr und vollausgestattete Selbstbedienungszonen mit Frankierautomat, Drucker, Packstation, Versandbox und Abholstation sind Teil der Modernisierung. Mit dem neuen Konzept möchte man vor allem die Wartezeiten verkürzen, hieß es heute. “Wir haben das Ticketsystem eingeführt, von dem wir anfangs dachten, es sei “unösterreichisch”. Aber es hat sich inzwischen sehr gut bewährt.”, ist Pölzl überzeugt. ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 7

Ähnlich Nachrichten