PS Now vs Xbox Game Pass: Sonys Streaming-Dienst bringt den dreifachen Umsatz – playm.de – Spielenews und Tests

09. November 2018 um 16:57 Uhr: Während sich Abo-Dienste beim TV-Konsum längst etabliert haben, geht es auch im Gaming-Bereich in Richtung Abonnements. Dienste wie PS Now, Xbox Game Pass und EA Access spülen viel Geld in die Kassen der Publisher. Und ein Unternehmen ist damit besonders erfolgreich. Die großen Spiele-Publisher setzen immer mehr auf Abonnements, die regelmäßige Einnahmen versprechen. Auch die Konsolenhersteller Microsoft (Xbox Game Pass) und Sony (PlayStation Now) sind in diesem Bereich aktiv. Und Unternehmen wie Square Enix planen, in Kürze eigene Abo-Dienste auf den Markt zu bringen. Die Kunden sind damit in der Lage, Spiele, die in ...

Gepostet in der Kategorie Technik (Anzahl der ansichten:) 12

Ähnlich Nachrichten