“Red Dead Redemption 2”-Spieler jagt Feministinnen und Zehntausende jubeln

Ein Youtuber namens Shirrako macht Jagd auf Feministinnen im Videospiel Red Dead Redemption 2 und erreicht damit hunderttausende Seher. Ein Video, das zeigt, wie der Spieler eine virtuelle Frauenrechtlerin mit dem Lasso einfängt, einem Alligator zum Fraß vorwirft und diese danach zu Tode tritt, als das Tier die Flucht ergreift, wurde in kürzester Zeit mehr als eine Million Mal aufgerufen und mittlerweile mehr als 40.000 Mal positiv bewertet. Einige weitere Beiträge mit alternativen Tötungsmethoden erfreuen sich ebenfalls großer Popularität. ...

Gepostet in der Kategorie Technik (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten