Rehberg/Mattfeldt: Bundeswirtschaftsministerium erhält 30 Millionen Euro für Afrika-Initiative

Berlin (ots) – Wirtschaftliche Zusammenarbeit soll intensiviert werden Im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages wird am heutigen Donnerstag der Haushalt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie abschließend beraten. Hierzu erklären der haushaltspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Eckhardt Rehberg, und der zuständige Berichterstatter im Haushaltsausschuss, Andreas Mattfeldt: Eckhardt Rehberg: “Für eine neue Afrika-Initiative im Rahmen der Außenwirtschaftsförderung des Bundeswirtschaftsministeriums hat die Koalition insgesamt zusätzliche 30 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.” Andreas Mattfeldt: “Entscheidend für Wachstum und Beschäftigung in Afrika sind in erster Linie Handel und Investitionen. In Abgrenzung zu den klassisch entwicklungspolitisch ausgelegten Initiativen des Bundesentwicklungsministeriums sollen deshalb Verbundprojekte mit der deutschen Wirtschaft ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 7

Ähnlich Nachrichten