ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Der Dax findet den Weg zurück ins Plus

By Finanzen.at - Nachrichten Ticker
2018.10.09. 18:21
10
(Vote: 0)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax (DAX 30) hat am Dienstag nach einem schwachen Handelsverlauf den Weg zurück ins Plus gefunden. Auftrieb kam vom italienischen Anleihemarkt und aus den USA. In Italien gingen die Renditen nach einem neuen Höchststand seit 2014 wieder zurück. Zudem stützte die Entspannung an der US-Börse Nasdaq.



Finanzen.at - Nachrichten Ticker - ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Der Dax findet den Weg zurück ins Plus
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Der ATX hatte leicht im Plus eröffnet, bereits im Frühhandel drehte das Börsenbarometer dann aber ins Minus und verbuchte zum Handelsschluss einen kräftigen Abschlag von 1,03 Prozent auf 3.228,04 Zähler. In Europa standen keine marktrelevanten Konjunkturdaten auf...
US-Börsen schließen uneinheitlich: Techwerte gehen mit Verlusten ins Wochenende 
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 

Als sie einem Kollegen im Kampf mit einem Randalierer zu Hilfe eilte, erlitt eine Linzer Polizistin - wie berichtet - schwerste Kopfverletzungen. Seit einem halben Jahr kämpft sich die sechsfache Mutter (45) zurück ins Leben. Ihr größter Wunsch: Wieder ihren Dienst aufnehmen zu können. Doch das steht noch in den
Saisonstart für „düstere“ Dämmerungs-Einbrecher 
Rheinland-Pfalz - Zwei Tote nach Schießerei in Deutschland 
Statistik zur Lebenserwartung - In diesem Bundesland leben Sie länger 

NEW YORK (dpa-AFX) - Trotz starker Quartalszahlen und Jahresprognosen mehrerer großer US-Konzerne ist dem Aktienmarkt am Freitag etwas die Luft ausgegangen. Zwar rettete der Dow Jones Industrial (Dow Jones 30 Industrial) ein kleines Plus von 0,26 Prozent auf 25 444,34 Punkte aus dem Handel. Im Tageshoch hatte der...
Polizei veranstaltet Sicherheitstage 
US-Börsen schließen uneinheitlich: Techwerte gehen mit Verlusten ins Wochenende 
Aktien New York Schluss: Dow mit bescheidenem Plus vor dem Wochenende 

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Im Tarifkonflikt mit der irischen Fluggesellschaft Ryanair stehen die Zeichen weiter auf Konfrontation. Die Gewerkschaft Verdi setzte am Freitag in Berlin die am Vortag unterbrochenen Tarifgespräche für die rund 1000 Flugbegleiter in Deutschland fort. Sie machte aber ebenso wie die...
ROUNDUP: Harte Bandagen bei Ryanair - Heil will leichtere Betriebsratsbildung 
Betriebsratsgründung soll auch ohne Tarifvertrag möglich sein - SPIEGEL ONLINE 
Billigfluglinie - Ryanair-Tochter Laudamotion fliegt tief in der Verlustzone 

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Von einem interessanten Leben in vielen europäischen Städten hat die junge Spanierin geträumt, als sie bei Ryanair als Flugbegleiterin anheuerte. Jetzt soll die Basis der 28-Jährigen in Bremen geschlossen werden - und sie steckt mittendrin in einem der härtesten Tarifkonflikte...
ROUNDUP: Kein Fortschritt bei Ryanair-Tarifgesprächen 
Betriebsratsgründung soll auch ohne Tarifvertrag möglich sein - SPIEGEL ONLINE 
Billigfluglinie - Ryanair-Tochter Laudamotion fliegt tief in der Verlustzone 

(Neu: Verluste reduziert, Stimme von Evercore)FRANKFURT (dpa-AFX) - Die nächste Gewinnwarnung eines Dax (DAX 30)-Wertes hat am Freitag bei Daimler zeitweise tiefe Spuren im Aktienkurs hinterlassen. Am Mittwoch schon musste der Gesundheitskonzern...
Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur Daimler-Gewinnwarnung 
WDH/ROUNDUP: Zahlreiche Probleme zehren bei Daimler am Gewinn 
dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 15. bis 19.10.2018 

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Vor dem Wochenende hat an Europas Börsen die Zurückhaltung überwogen. Erst mit kräftigem Rückenwind von der Wall Street machte der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 (EURO STOXX 50) am Freitag in den letzten beiden Handelsstunden vorangegangene Verluste...
Ratingagentur: Moody’s stuft Kreditwürdigkeit Italiens herab 
Hot Stock der Wall Street: Endeavour Mining 
Rote Flagge missachtet - 3 Plätze Strafe für Vettel! 

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax (DAX 30) hat sich am Freitag kraftlos präsentiert. Beeinträchtigt durch die nächste Gewinnwarnung eines Dax-Wertes, in diesem Falle von Daimler, ging es für den Leitindex am Ende um 0,31 Prozent auf 11 553,83 Punkte bergab.
KW 42: Das sind die Tops und Flops der DAX-Aktien 
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow mit bescheidenem Plus vor dem Wochenende 
ROUNDUP: Kein Fortschritt bei Ryanair-Tarifgesprächen 

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax (DAX 30) hat sich am Freitag kraftlos präsentiert. Beeinträchtigt durch die nächste Gewinnwarnung eines Dax-Wertes, in diesem Falle von Daimler, ging es für den Leitindex am Ende um 0,31 Prozent auf 11 553,83 Punkte bergab. Zuvor hatte er mehrfach das...
KW 42: Das sind die Tops und Flops der DAX-Aktien 
AKTIE IM FOKUS 2: Gewinnwarnung drückt Daimler zwischenzeitlich auf 5-Jahrestief 
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 

Von Manuel Priego-Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Freitag mit leichten Verlusten ins Wochenende verabschiedet. Der DAX verlor 0,3 Prozent auf 11.554 Punkte. Das Umfeld bleibt weiterhin schwierig: Nicht nur sorgen Handelsstreit sowie die politischen Unsicherheiten rund um Italien für Unsicherheit.
Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur Daimler-Gewinnwarnung 
NACHBÖRSE (22:00)/XDAX -0,05 auf 11.549 Pkt - Hawesko unter Druck 
WDH/ROUNDUP: Zahlreiche Probleme zehren bei Daimler am Gewinn 

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Kursrutsch auf den tiefsten Stand seit Anfang 2017 und einigen eher lethargischen Handelstagen droht der Dax (DAX 30) auch in der neuen Woche in seinem Sumpf stecken zu bleiben. "Stillstand", titelte die Helaba in ihrer Wochenvorschau mit Blick auf die Aktienmärkte, aber auch mit
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
Aktien Frankfurt: Dax weiter in schwerem Fahrwasser 

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax (DAX 30) hat sich am Freitagnachmittag kraftlos präsentiert. Mit minus 0,06 Prozent auf 11 581,81 Punkte trat der deutsche Leitindex quasi auf der Stelle. Im Wochenvergleich liegt das Barometer noch ein halbes Prozent im Plus.Ein überraschend niedriges Wirtschaftswachstum in...
KW 42: Das sind die Tops und Flops der DAX-Aktien 
AKTIE IM FOKUS 2: Gewinnwarnung drückt Daimler zwischenzeitlich auf 5-Jahrestief 
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien von RWE haben am Freitag mit Rückenwind von Analystenkommentaren zu den besten Dax (DAX 30)-Werten gezählt. Zur Mittagszeit rückten sie um 1,5 Prozent auf 17,895 Euro vor, während der Dax zeitgleich mit 0,7 Prozent unter Druck stand. Nachdem sich die...
AKTIE IM FOKUS 2: Gewinnwarnung drückt Daimler zwischenzeitlich auf 5-Jahrestief - Handelsblatt 
AKTIE IM FOKUS 2: Gewinnwarnung drückt Daimler zwischenzeitlich auf 5-Jahrestief 
AKTIE IM FOKUS: SAF-Holland fallen unter 12 Euro - Marge enttäuscht 

(neu: ursprünglich angestrebter Erlös)MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Technologie-Investor Primepulse will mit seinem Börsengang bis zu 135 Millionen Euro einstreichen. Die Preisspanne für die 5,75 Millionen Aktien einschließlich Mehrzuteilung reiche von 22 bis 27 Euro, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Entsprechend sei mit einem...
Knorr-Bremse - Mehrzuteilungsoption bei IPO fast komplett ausgeübt - Tiroler Tageszeitung Online 
IPO: Primepulse will mit Börsengang bis zu 135 Millionen Euro erlösen 
Porsche stellt klar - Verfolgen derzeit keinen Börsengang - OnVista 

Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Die jüngste kleine Erholung von den Jahrestiefs im DAX scheint bereits wieder beendet zu sein. Der Handelskonflikt USA/China drückt genauso auf die Stimmung für Aktien wie das Gerangel um den italienischen Haushalt für 2019. Sollten in der kommenden Woche die Ratingagenturen die Bonität bzw
Die Genossen haben die SPÖ-Reform entschärft 
MÄRKTE EUROPA/Berichtssaison belastet - Spanische Banken unter Druck 
MARKT USA/Wall Street dürfte weiter nachgeben 

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien des Agarchemie- und Pharmakonzerns Bayer haben am Freitag mit einem Minus von rund 1 Prozent zu den größten Verlierern im Dax (DAX 30) gezählt. Händler sahen eine Milliardenabschreibung des US-Chemieriesen
AKTIE IM FOKUS 2: Gewinnwarnung drückt Daimler zwischenzeitlich auf 5-Jahrestief - Handelsblatt 
AKTIE IM FOKUS 2: Gewinnwarnung drückt Daimler zwischenzeitlich auf 5-Jahrestief 
Daimler-Aktie auf Fünfjahrestief: Konzernergebnis soll mehr als zehn Prozent ... - Börse Online 

n-tv NACHRICHTENFreitag, 19. Oktober 2018: Der Börsen-Tagn-tv NACHRICHTENDie Anleger am deutschen Aktienmarkt kommen am Morgen kaum aus der Deckung. Chart. DAX 11.610,12. Der Dax notiert unverändert bei 11.602 Punkten. Die schleppenden Brexit-Verhandlungen und die Italien-Krise machten den Märkten zu schaffen, ...DAX startet mit leichten Verlustenmanager-magazin.deBÖRSEN-TICKER-Continental folgen Michelin ins MinusReuters DeutschlandAlle 7
E.ON SE: Zum Welt-Energie-Tag am 22. Oktober: Ist Deutschland Europas Energiesparmeister? 
Hamilton bei Austin-Auftakt Schnellster, Vettel 5. - Krone.at 
Daimler-Aktie schmiert ab - SPIEGEL ONLINE 

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem erneuten Schwächeanfall der beiden Vortage hat sich der Dax (DAX 30) am Freitagmorgen mit einer Stabilisierung zunächst schwer getan. Der deutsche Leitindex stand wenige Minuten nach dem Börsenstart zwar höher, aber nur mit 0,11 Prozent auf 11 601,61 Punkten. Im Wochenvergleich liegt der...
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
Aktien Frankfurt: Dax weiter in schwerem Fahrwasser 
MARKT-AUSBLICK/Die Berichtssaison wird es nicht richten 

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem erneuten Schwächeanfall der beiden Vortage dürfte sich der Dax (DAX 30) am Freitag mit einer Stabilisierung zunächst schwer tun. Der X-Dax als außerbörslicher Indikator für den deutschen Leitindex signalisierte eine Stunde vor dem Start einen Aufschlag von 0,2 Prozent auf 11 612 Punkte.
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser 
TAGESVORSCHAU: Termine am 22. Oktober 2018 
ROUNDUP 2: Software AG legt zu - Vernetzungs- und Integrationssparte schieben an 

Create Account



Log In Your Account