Schwechat – Ärzte-Zentrum im Ekazent fix

Die Förderbedingungen (unter anderem: Umbaukosten in Höhe von maximal 120.000 Euro oder eine monatlicher Zuschuss von 5 Euro pro m2) entsprechen jenen, die es für eine Umsetzung im Multiversum gegeben hätte. Doch dort war den Ärzten die Grundmiete zu hoch, daher wird nun die bestehende Gruppenpraxis von Grubmüller und Ruttner ausgebaut. Längere Öffnungszeiten durch PVZ Neben den beiden Medizinern werden noch zwei weitere praktische Ärzte, Ordinationsassistenten, drei Krankenschwestern, ein Logopäde, vier Physiotherapeuten, zwei Psychotherapeuten, zwei Ergotherapeuten sowie ein Sozialarbeiter und ein Diätologe in unterschiedlichen Wochenstundenausmaßen im PVZ tätig sein. Die Öffnungszeiten werden werktags von Montag bis Freitag von 7 bis ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 7