St. Georgen im Lavanttal: Landwirt beim Aufarbeiten von Sturmschäden im Wald schwer Verletzt

08 Nov 17:12 2018 von Gerhard Repp Print This Article Ein 56jähriger Landwirt aus St. Georgen im Lavanttal war am 08.11.2018 gegen 09:55 Uhr in seiner Waldparzelle mit der Aufarbeitung von Windwurfholz beschäftigt. Beim Umschneiden eines Baumes, fiel ein weiterer Baum, der an diesen angelehnt war, gleichzeitig zu Boden und traf den Landwirt vermutlich am Rücken. Ein 50jähriger Mann aus St. Georgen, der mit seinem Traktor in einer Entfernung von ca 30 Meter die gefällten Baumstämme weiter bearbeitete, sah den Landwirt bewegungslos am Boden kauern. Er hielt Nachschau und bemerkte, dass er offensichtlich schwer verletzt war und verständigte sofort die ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 10

Ähnlich Nachrichten