Symbolische Ausrufung der Republik

Auf der Brücke zwischen Kehl und Straßburg gab’s einen Ortenauer Ableger der europaweiten Aktion. KEHL. Auf Initiative der Publizistin Ulrike Guérot, dem österreichischen Schriftsteller Robert Menasse und dem Schweizer Theatermacher Milo Rau ist am vergangenen Samstag zeitgleich und europaweit von öffentlichen Plätzen und Theaterbalkonen als Kunstprojekt “European Balcony Project” symbolisch die “Europäische Republik” ausgerufen worden – auch in Kehl. Hier hatte Schulleiter Peter Cleiß die Idee aufgegriffen und die Gruppe der Jungen Europäischen Föderalisten zu einer Aktion mitten über dem Rhein, da wo die Passerelle de deux Rives die beiden Städte Kehl und Straßburg und Länder Deutschland und Frankreich vereint, ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 97

Ähnlich Nachrichten

100 Jahre – 100 Töne