Trump verurteilt US-Zinspolitik: “Die Fed ist verrückt geworden“

By Tiroler Tageszeitung Online
2018.10.11. 09:13
0
(Vote: 0)

Wie macht sich Donald Trump als US-Präsident? Im News-Blog berichten wir laufend über aktuelle Entwicklungen.



Tiroler Tageszeitung Online - Trump verurteilt US-Zinspolitik: “Die Fed ist verrückt geworden“
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
finanzen.netUS-Notenbank Fed diskutiert über restriktive Geldpolitikfinanzen.netTrotz der heftigen Kritik von US-Präsident Donald Trump hat die US-Notenbank Fed auf ihrer letzten Sitzung über eine weitere Verschärfung der Geldpolitik diskutiert. Aktien in diesem Artikel anzeigen. Eine Reihe vom Mitgliedern sah die Notwendigkeit ...ROUNDUP: US-Notenbank diskutiert trotz Trump über Verschärfung der GeldpolitikOnVistaMärkte: US-Anleihen
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Nervöse Anleger schicken US-Börsen auf Talfahrt 
Aktien New York Schluss: Nervöse Anleger schicken US-Börsen auf Talfahrt 
US-Anleihen bauen Vortagesgewinne im späten Handel aus 

NEOpresseTRUMP ganz offen: „Fed meine größte Bedrohung“NEOpresseDiese 10 Dinge müssen Sie noch heute beachten! Was die etablierten Medien Ihnen verschweigen! Sie erhalten ab heute kostenlos das neue Watergate.TV Buch „Deutschland am Abgrund“, die Sie sorgfältig durchgehen sollten! Denn darin erfahren Sie, ...Devisen: Euro gibt in ruhigem Umfeld leicht nachBoerse-express.comTrump greift erneut
US-Notenbank Fed diskutiert über restriktive Geldpolitik - finanzen.net 
Trumps erstes Haushaltsdefizit: 779'000'000'000 Dollar - Tages-Anzeiger Online 
Guantanamo soll mindestens 25 Jahre offen bleiben 

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump macht weiter Stimmung gegen die US-Notenbank Federal Reserve (Fed). "Meine größte Bedrohung ist die Fed", sagte Trump am Dienstag dem Sender Fox Business. Die Notenbank erhöhe die Zinsen zu schnell und sei "zu unabhängig", klagte er in dem Interview.
Polizei patzt erneut bei Ermittlungen gegen Harvey Weinstein - bluewin.ch 
EC Red Bull Salzburg schießt sich gegen SC Bern in der CHL zum Gruppensieger - Sportreport 
US-Notenbank Fed diskutiert über restriktive Geldpolitik - finanzen.net 

n-tv NACHRICHTENTrump wütet weiter gegen die Fedn-tv NACHRICHTENDie Ernennung von Jay Powell zum Chef der US-Notenbank geht auf das Konto von Donald Trump. Doch in jüngster Zeit schießt sich der US-Präsident verbal auf die Fed und deren Zinspolitik ein. Nun greift er einige Fed-Banker an. Teilen · Twittern · Teilen.Trump
Nach Treter-Vorwurf - Ramos entlarvt Sterling-Schwalbe 
US-Indizes zeigen sich nach Fed-Protokoll zurückhaltend 
MÄRKTE USA/Wall Street gibt weiter nach - Alcoa-Zahlen überzeugen 

Ihre Schwester Kate hat bekanntermaßen schon drei Kinder – nun ist auch Pippa Matthews Mutter geworden. Die Briten erleben derzeit einen wahren Liebes- und Babyrausch rund um ihr Königshaus.
Mutter in Missbrauchsprozess freigesprochen 
Pippa Middleton: Pippas Baby ist da! Endlich ist Herzogin Kate Tante geworden - news.de 
Kultur: 9-jähriges Hartz-IV-Kind spart Geld – damit es seiner Mutter helfen kann - FOCUS Online 

Die zwei mächtigsten Männer der USA liefern sich derzeit einen heftigen Schlag-abtausch. Als Fed-Chef Jerome Powell in einer Rede durchblicken ließ, dass die Notenbank die Zinsen stärker anheben könnte als bislang gedacht, ließ die Reaktion von Donald Trump nicht lange auf sich warten. "Ich denke, die Fed ist verrückt geworden",
ATX und DAX um Nulllinie 
ATX und DAX im Plus 
ATX und DAX leicht im Plus 

Create Account



Log In Your Account