Trump will Fed-Chef trotz Enttäuschung über Geldpolitik nicht feuern

By Finanzen.at - Nachrichten Ticker
2018.10.11. 18:58
6
(Vote: 0)

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat sich nach dem Kursrutsch an den Börsen abermals öffentlich über die Notenbank Fed beschwert, an deren Chef Jerome Powell will er jedoch festhalten. "Ich werde ihn nicht feuern", sagte Trump am Donnerstag in Washington. Zugleich machte er jedoch die



Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Trump will Fed-Chef trotz Enttäuschung über Geldpolitik nicht feuern
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Basler ZeitungGelingt der Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik?Neue Zürcher ZeitungDie expansive Geldpolitik sorgt dafür, dass sich die Wirtschaft in einem kontinuierlichen Ausnahmezustand befindet. Die Rückkehr zur geldpolitischen Normalität ist tückenreich. Nicole Rütti, Basel 18.10.2018, 18:13 Uhr. Wie fragil die derzeitige Lage ...Die Gewinner und Verlierer der beginnenden Zinswendehandelszeitung.chDie EZB schürt
Der Absatz von Philip Morris' Tabakerhitzern stagniert - Neue Zürcher Zeitung 
Belinda Bencic steht seit über zwei Jahren wieder im Halbfinal - Neue Zürcher Zeitung 
Nestlé wächst, Asienchefin tritt ab - Neue Zürcher Zeitung 

OnVistaEuropas Leitbörsen zur Eröffnung im Minus erwartetTiroler Tageszeitung OnlineFrankfurt am Main (APA/dpa-AFX) - Nach dem Rückschlag am Vortag dürften die europäischen Aktienmärkte am Donnerstag zunächst weiter nachgeben. Der Euro-Stoxx-50 wird 0,1 Prozent schwächer erwartet. Der X-Dax als außerbörslicher Indikator für ...WDH/Aktien Frankfurt Ausblick: Im Minus nach Fed-Protokoll - SAP mit ZahlenBoerse-express.comVorbörse:
Gewinn-Messe - s-Immo und Immofinanz loten Synergiepotenziale aus - Tiroler Tageszeitung Online 
Polizeichef Kandahars bei Anschlag in Afghanistan getötet - Tiroler Tageszeitung Online 
Polizei räumt Greenpeace-Protest vor dem Umweltministerium - Tiroler Tageszeitung Online 

finanzen.netUS-Notenbank Fed diskutiert über restriktive Geldpolitikfinanzen.netTrotz der heftigen Kritik von US-Präsident Donald Trump hat die US-Notenbank Fed auf ihrer letzten Sitzung über eine weitere Verschärfung der Geldpolitik diskutiert. Aktien in diesem Artikel anzeigen. Eine Reihe vom Mitgliedern sah die Notwendigkeit ...ROUNDUP: US-Notenbank diskutiert trotz Trump über Verschärfung der GeldpolitikOnVistaMärkte: US-Anleihen
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Nervöse Anleger schicken US-Börsen auf Talfahrt 
Aktien New York Schluss: Nervöse Anleger schicken US-Börsen auf Talfahrt 
US-Anleihen bauen Vortagesgewinne im späten Handel aus 

Eine Reihe vom Mitgliedern sah die Notwendigkeit, den Leitzins künftig zeitweise über das aus ihrer Sicht langfristige Niveau anzuheben, hieß es in dem am Mittwoch veröffentlichten Protokoll (Minutes) zur jüngsten Sitzung des geldpolitischen Ausschusses (FOMC). Laut den jüngsten Projektionen sieht die Fed das langfristig neutrale Niveau beim...
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Nervöse Anleger schicken US-Börsen auf Talfahrt 
Aktien New York Schluss: Nervöse Anleger schicken US-Börsen auf Talfahrt 
US-Anleihen bauen Vortagesgewinne im späten Handel aus 

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach leichten Kursgewinnen haben US-Staatsanleihen am Mittwoch im späten Handel ins Minus gedreht. Die Verluste hielten sich jedoch in engen Grenzen. Die US-Notenbank Fed hatte auf ihrer letzten Sitzung über eine insgesamt restriktive Geldpolitik diskutiert. "Eine Reihe von Mitgliedern sah...
Traktor rammt Linienbus - schweizerbauer.ch 
Europas Leitbörsen zur Eröffnung im Minus erwartet - Tiroler Tageszeitung Online 
Aktien Frankfurt Ausblick: Leicht im Minus nach Fed-Protoll - SAP mit Zahlen 

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Notenbank Fed hat auf ihrer letzten Sitzung über eine insgesamt restriktive Geldpolitik diskutiert. "Eine Reihe von Mitgliedern sah die Notwendigkeit, den Leitzins über das langfristige Niveau anzuheben", hieß es in dem am Mittwoch veröffentlichten Protokoll (Minutes) zur jüngsten...
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Nervöse Anleger schicken US-Börsen auf Talfahrt 
Aktien New York Schluss: Nervöse Anleger schicken US-Börsen auf Talfahrt 
Für Konferenz - Afghanischer Minister beklagt 72-Stunden-Aufenthaltslimit in Wien 

NEOpresseTRUMP ganz offen: „Fed meine größte Bedrohung“NEOpresseDiese 10 Dinge müssen Sie noch heute beachten! Was die etablierten Medien Ihnen verschweigen! Sie erhalten ab heute kostenlos das neue Watergate.TV Buch „Deutschland am Abgrund“, die Sie sorgfältig durchgehen sollten! Denn darin erfahren Sie, ...Devisen: Euro gibt in ruhigem Umfeld leicht nachBoerse-express.comTrump greift erneut
US-Notenbank Fed diskutiert über restriktive Geldpolitik - finanzen.net 
Trumps erstes Haushaltsdefizit: 779'000'000'000 Dollar - Tages-Anzeiger Online 
Guantanamo soll mindestens 25 Jahre offen bleiben 

n-tv NACHRICHTENAngreifer feuern auf deutsche Hubschraubern-tv NACHRICHTENEin Routineflug in Afghanistan wird für die Besatzung einer deutschen Hubschrauberformation plötzlich brenzlig: Die schweren Militärtransporter stehen unter Beschuss. Die Besatzung erwidert das Feuer auf die Angreifer am Boden. Teilen · Twittern · Teilen.Deutsche Hubschrauber nahe Kunduz beschossenSPIEGEL ONLINEIm Norden Afghanistans : Deutsche Hubschrauber
Putin will Angreifer auf Russland mit Atombomben "ausradieren" 
Deutsche Hubschrauber nahe Kunduz beschossen - SPIEGEL ONLINE 

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump macht weiter Stimmung gegen die US-Notenbank Federal Reserve (Fed). "Meine größte Bedrohung ist die Fed", sagte Trump am Dienstag dem Sender Fox Business. Die Notenbank erhöhe die Zinsen zu schnell und sei "zu unabhängig", klagte er in dem Interview.
Polizei patzt erneut bei Ermittlungen gegen Harvey Weinstein - bluewin.ch 
EC Red Bull Salzburg schießt sich gegen SC Bern in der CHL zum Gruppensieger - Sportreport 
US-Notenbank Fed diskutiert über restriktive Geldpolitik - finanzen.net 

n-tv NACHRICHTENTrump wütet weiter gegen die Fedn-tv NACHRICHTENDie Ernennung von Jay Powell zum Chef der US-Notenbank geht auf das Konto von Donald Trump. Doch in jüngster Zeit schießt sich der US-Präsident verbal auf die Fed und deren Zinspolitik ein. Nun greift er einige Fed-Banker an. Teilen · Twittern · Teilen.Trump
Nach Treter-Vorwurf - Ramos entlarvt Sterling-Schwalbe 
US-Indizes zeigen sich nach Fed-Protokoll zurückhaltend 
MÄRKTE USA/Wall Street gibt weiter nach - Alcoa-Zahlen überzeugen 

bluewin.chEitler geht's nicht – Trumps Präsidenten-Porträt erntet Spottbluewin.chSo gefällt er sich am besten: Donald Trump hat im Weissen Haus ein Bild aufgehängt, dass ihn inmitten grosser Vorgänger zeigt. Während die Welt über die Eitelkeit des US-Präsidenten spottet, sollte der sich Gedanken machen über ein subtiles Detail ...Dieses Trump-Gemälde hängt im Weissen
Trump zu Fall Khashoggi: Antworten wohl bis Ende der Woche - bluewin.ch 
Im Weißen Haus hängt ein Bild von Trump und Lincoln in der Kneipe - mit ... - STERN.de 
Gemälde von Trump erntet im Internet Spott 

Die zwei mächtigsten Männer der USA liefern sich derzeit einen heftigen Schlag-abtausch. Als Fed-Chef Jerome Powell in einer Rede durchblicken ließ, dass die Notenbank die Zinsen stärker anheben könnte als bislang gedacht, ließ die Reaktion von Donald Trump nicht lange auf sich warten. "Ich denke, die Fed ist verrückt geworden",
ATX und DAX um Nulllinie 
ATX und DAX im Plus 
ATX und DAX leicht im Plus 

DiePresse.comDas Netz spottet über bizarres Trump-GemäldeDiePresse.comTrump gefällt sich auf einem Bild, das ihn in Gesellschaft seiner republikanischen Präsidentenvorgänger zeigt. In den sozialen Medien erntet es vor allem Häme. Facebook · Google+ · Twitter; WhatsApp. 0 mal geteilt. Drucken; Mail. Kommentieren. 0.Trump hängt sich mit anderen Präsidenten ins Weiße HausORF.atUS-Präsident vom
Einbrecher kamen über Baugerüst: Schmuck und Gemälde erbeutet 
Trump droht mit Militär und Schließung von Grenze zu Mexiko - DiePresse.com 
Druck auf Trump im Fall Khashoggi steigt, China erleichtert 

Create Account



Log In Your Account