U-Ausschuss - BVT-Affäre: Extremismusermittlerin belastet Innenministerium schwer

By DerStandard.at
2018.10.11. 20:12
8
(Vote: 0)

Die Hausdurchsuchung habe sie als Drohgebärde und als Muskelspiel empfunden, aber auch lächerlich, sagte Sybille G. aus. Neue Fragen um Amtsverschwiegenheit im U-Ausschuss aufgeworfen.



DerStandard.at - U-Ausschuss - BVT-Affäre: Extremismusermittlerin belastet Innenministerium schwer
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Heute müssen im BVT-U-Ausschuss jene engen Mitarbeiter von Innenminister Kickl, die die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft vorangetrieben haben, aussagen
RWE-Mitarbeiter blockieren Zufahrten zu Tagebauen und Kraftwerken - Handelsblatt 

Neue Zürcher ZeitungDeutsche WM-Affäre: Funktionärs-Trio wird entlastetNeue Zürcher ZeitungDie ehemaligen Funktionäre des Deutschen Fussballbundes, Wolfgang Niersbach, Theo Zwanziger und Horst R. Schmidt, atmen auf. Das Trio ist in der Affäre um die Heim-WM 2006 entlastet worden. 15.10.2018, 11:53 Uhr ...Kein Verfahren rund ums Sommermärchen 2006bluewin.chMontag, 15. Oktober 2018: Der Sport-Tag bei
Shaqiri ist nicht da, wo es ihn braucht – und Schär fehlt immer, wenn es um ... - Neue Zürcher Zeitung 
Russisch-orthodoxe Kirche verkündet Bruch mit Konstantinopel - Neue Zürcher Zeitung 
Einvernahme von Toifl geht weiter, Causa Telekom naht 

Create Account



Log In Your Account